Altersteilzeit für Beamte

Themen speziell für Bundesbeamte
Antworten
pillepalle
Beiträge: 6
Registriert: 08.02.2006 13:20
Behörde:
Wohnort: Potsdam-Land

Altersteilzeit für Beamte

Beitrag von pillepalle » 04.10.2016 08:59

Hallo alle zusammen,
wer hat Erfahrung mit der derzeit angebotenen Altersteilzeit?
Pro und Contra.
Sollte man oder sollte man doch dieses halbherzige Angebot nicht in Betracht ziehen.
Ein Ansparmodell und damit früherer Rücktritt aus dem Arbeitsleben ist ja nicht gegeben.
Früher litten wir an Verbrechen, heute an Gesetzen.

dibedupp
Beiträge: 1272
Registriert: 03.12.2012 11:20
Behörde:

Re: Altersteilzeit für Beamte

Beitrag von dibedupp » 04.10.2016 11:55

Wie sieht denn die Altersteilzeit bei euch aus?

pillepalle
Beiträge: 6
Registriert: 08.02.2006 13:20
Behörde:
Wohnort: Potsdam-Land

Re: Altersteilzeit für Beamte

Beitrag von pillepalle » 04.10.2016 15:19

Na das was gesetzlich geregelt ist : Kurz und knapp gesagt....Halbtags arbeiten- jeden Tag - , ich glaube 10% Sonderzuschlag wird auf das halbierte Netto zugegeben, für Beamte ist das ansparen nicht möglich, bei TB geht es
Früher litten wir an Verbrechen, heute an Gesetzen.

dibedupp
Beiträge: 1272
Registriert: 03.12.2012 11:20
Behörde:

Re: Altersteilzeit für Beamte

Beitrag von dibedupp » 04.10.2016 15:59

Deswegen habe ich gefragt, bei Telekom gibt es 33% Austockung und das Blockmodell, als Hälfte voll arbeiten Hälfte zu Hause bleiben.

Torquemada
Beiträge: 2146
Registriert: 04.07.2012 13:08
Behörde:

Re: Altersteilzeit für Beamte

Beitrag von Torquemada » 04.10.2016 17:38

pillepalle hat geschrieben: ich glaube 10% Sonderzuschlag wird auf das halbierte Netto zugegeben, für Beamte ist das ansparen nicht möglich, bei TB geht es
Halbiertes Netto stimmt steuerrechtlich nicht.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Werbung