Berechnung Teildienstunfähigkeit Bezüge

Themen speziell für Bundesbeamte

Moderator: Moderatoren

Allium
Beiträge: 24
Registriert: 02.11.2020 12:18
Behörde:

Berechnung Teildienstunfähigkeit Bezüge

Beitrag von Allium » 13.07.2021 12:41

Hallo liebes Forum, ich habe folgende Frage:

wenn jemand z.B. nach A11 besoldet wird, was jedoch noch nicht ruhegehaltsfähig ist und dann teildienstunfähig wird und nur noch 30 Stunden arbeiten kann, werden die künftigen Bezüge dann nach A10 berechnet oder gilt trotzdem A11?

GFunkt
Beiträge: 343
Registriert: 29.11.2016 18:38
Behörde:

Re: Berechnung Teildienstunfähigkeit Bezüge

Beitrag von GFunkt » 13.07.2021 13:02

Eine Teildienstunfähigkeit gibt es nicht. Entweder ist man dienstfähig oder dauernd dienstunfähig. Letzteres führt zur Ruhestandsversetzung.
Ist man begrenzt dienstfähig (§ 45 BBG), ist man im aktiven Dienst. Damit stellt sich die Frage, welche Dienstbezüge ruhegehaltfähig sind, überhaupt nicht.

Allium
Beiträge: 24
Registriert: 02.11.2020 12:18
Behörde:

Re: Berechnung Teildienstunfähigkeit Bezüge

Beitrag von Allium » 13.07.2021 13:44

ok GFPunkt, ich verstehe deine Antwort dann so, dass die Bezüge der nur noch teildienstfähigen Beamtin nach ihrer aktuellen Besoldung A11 und nicht nach A10 berechnet werden.

GFunkt
Beiträge: 343
Registriert: 29.11.2016 18:38
Behörde:

Re: Berechnung Teildienstunfähigkeit Bezüge

Beitrag von GFunkt » 13.07.2021 13:47


Allium
Beiträge: 24
Registriert: 02.11.2020 12:18
Behörde:

Re: Berechnung Teildienstunfähigkeit Bezüge

Beitrag von Allium » 13.07.2021 13:50

Dankesehr

Werbung