E- learning Fortbildung in der Elternzeit, privat finanziert

Themen speziell für Bundesbeamte

Moderator: Moderatoren

Katharina15
Beiträge: 1
Registriert: 16.09.2020 16:41
Behörde:

E- learning Fortbildung in der Elternzeit, privat finanziert

Beitrag von Katharina15 » 16.04.2021 07:34

Hallo,
ich habe eine spezifische Frage, zu der ich in Schure nichts finde.
Vielleicht kann mir ja hier jemand helfen.

Ich würde mich gerne in meiner Elternzeit weiterbilden. Es ist eine E-learning Fortbildung, die ich privat zahlen würde. Da ich ja derzeit nicht unterrichte, müsste ich auch nicht freigestellt werden. Bin verbeamtet auf Lebenszeit in NDS.
Brauche ich für so etwas die Erlaubnis meines Dienstherrn? Oder der Schulleitung? Die Fortbildung ist zum Thema Coaching und etwas, was ich für mich machen möchte und für die Schule nur bedingt Relevanz hat.

Herzlichen Dank für eure Hilfe!

KölnerBub
Beiträge: 127
Registriert: 25.08.2020 13:37
Behörde: Deutsche Telekom AG
Geschlecht:

Re: E- learning Fortbildung in der Elternzeit, privat finanziert

Beitrag von KölnerBub » 16.04.2021 11:02

Hallo,
warum solltest Du in der Elternzeit bei einer privaten Betätigung eine Erlaubnis Deines DH benötigen ?

Werbung