Rückstufung

Themen speziell für Bundesbeamte

Moderator: Moderatoren

Lillifee1988
Beiträge: 4
Registriert: 02.10.2015 14:47
Behörde:

Rückstufung

Beitrag von Lillifee1988 » 12.11.2020 15:20

Liebe Forenmitglieder,

ich habe eine Frage bezüglich eines Rückstufungsantrages.
Besteht die Möglichkeit sich auf eigenen Wunsch vom höheren Dienst in den gehobenen Dienst zurückzustufen zu lassen, wenn man aus persönlichen Gründen seiner Stelle nicht mehr gerecht werden kann. Persönlich ist mir kein Fall bekannt. Außer jemand wurde von Amts wegen zurück gestuft.
Vielleicht kann mir jemand helfen?

Acta
Beiträge: 216
Registriert: 10.06.2018 13:59
Behörde:

Re: Rückstufung

Beitrag von Acta » 17.11.2020 07:38

Guten Morgen,

würde evtl. ein Wechsel auf einen anderen DP eine Verbesserung bringen bzw. ein Wechsel der Dienststelle?

Ich kenne nur einen Fall, in dem einem Volljurist (A13h Regierungsrat) Aufgaben eines Bürosachbearbeiters übertragen wurden (Beförderungen kann er sich abschminken) - und selbst damit war der überfordert. Er wohnt mit Ende 40 noch bei den Eltern...

Erfahrung ansonsten leider keine.

Werbung