Wechsel Land -> Bund Schriftliche Zusage

Themen speziell für Bundesbeamte

Moderator: Moderatoren

craze
Beiträge: 4
Registriert: 01.09.2019 12:04
Behörde: JVA Kassel 1
Geschlecht:

Wechsel Land -> Bund Schriftliche Zusage

Beitrag von craze » 08.10.2020 14:14

Hallo zusammen,

ich strebe einen Wechsel von einer Landesbehörde zu einer Bundesbehörde an. Telefonisch hat mir der zuständige Personaler zu verstehen gegeben, dass es erfahrungsgemäß NUR mit Kündigung und „Wiederverbeamtung“ kommen kann, wenn man aus meiner Laufbahn wechseln möchte. Nächste Woche steht das Vorstellungsgespräch an und ich frage mich, ab wann kann ich mit einer Zusage was anfangen, bzw. was muss in einer Zusage drinstehen, damit ich ruhigen gewissens kündigen kann?

Ich dachte an Verbeamtungsdatum und klare Worte, dass sie mich nehmen.

Hat da jemand Erfahrung und/oder kann mir Informationen oder Tipps geben?

Gruß Tobi

Werbung