Erfarungsstufe anders bei vorherigem ÖD

Themen speziell für Bundesbeamte

Moderator: Moderatoren

Gerda Schwäbel
Beiträge: 619
Registriert: 10.07.2008 13:35
Behörde:

Re: Erfarungsstufe anders bei vorherigem ÖD

Beitrag von Gerda Schwäbel » 17.05.2020 08:12

Mit Stufe 1 beginnt man, wenn man weniger als 2 Jahre Erfahrungszeiten vorweisen kann. Wenn Sie "vorher z.B. im Öffentlichen Dienst bereits Erfahrungsstufen durchgemacht" haben, dann stehen die Chancen ganz gut, dass Sie nicht mit Stufe 1 anfangen. Besonders, falls es sich bei diesen Vortätigkeiten auch um Zeiten im gehobenen Dienst handelte.
Die §§ 27 und 28 vom Bundesbesoldungsgesetz (BBesG) verraten ziemlich viel zu diesem Thema.

Werbung