Bewerbungsgespräch beim BAMF

Themen speziell für Bundesbeamte
Antworten
Foxi
Beiträge: 27
Registriert: 20.01.2015 11:45
Behörde:

Bewerbungsgespräch beim BAMF

Beitrag von Foxi » 09.01.2017 12:38

Hallo zusammen,

ein Jahr nach meiner Bewerbung :D habe ich jetzt die Einladung zu einem Vorstellungsgespräch bekommen. :lol: Dies ist bereits Mittwoch. Möchte mich gerne noch so gut wie möglich darauf vorbereiten, und vielleicht hat hier ja jemand noch letzte Tipps für mich.
Ich bewerbe mich als Bürosachbearbeiterin für das Asylverfahrenssekretariat (A8)

Danke und Gruss

Benutzeravatar
Ruheständler
Beiträge: 253
Registriert: 17.07.2013 22:24
Behörde: Zufluchtsort für häusliche Anlässe...

Re: Bewerbungsgespräch beim BAMF

Beitrag von Ruheständler » 09.01.2017 14:28

Hallo, ich schicke Dir eine PN..
meine Eltern sagten damals immer wieder ,Junge mach aus deinem Leben was anständiges,ich suche immer noch...

Foxi
Beiträge: 27
Registriert: 20.01.2015 11:45
Behörde:

Re: Bewerbungsgespräch beim BAMF

Beitrag von Foxi » 09.01.2017 15:50

Ruheständler hat geschrieben:Hallo, ich schicke Dir eine PN..
Danke

Marillion
Beiträge: 3
Registriert: 15.01.2017 15:52
Behörde:

Re: Bewerbungsgespräch beim BAMF

Beitrag von Marillion » 15.01.2017 16:06

Habe vor mich bei der BAMF zu bewerben,hat da schon jemand positive Erfahrungen gemacht?

diaan
Beiträge: 10
Registriert: 12.03.2014 15:55
Behörde:

Re: Bewerbungsgespräch beim BAMF

Beitrag von diaan » 19.01.2017 11:19

Ich war irgendwann im letzten Jahr zum Gespräch eingeladen.
Ich hatte einen ganz schlechten Eindruck von dem Gespräch. Es war so eine Mischung aus Wissensquiz und "Wie würden Sie entscheiden?" - Frage und Antwortspiel. Unabhängig von der jeweiligen Vorbildung des Bewerbers (ich bin Finanzbeamtin) wurden Rechtsgrundlagen und Fachwissen abgefragt, ein vorgefertigter Katalog abgearbeitet.
Nach dem Gespräch wurde gesagt, man würde spätestens nach 4 Wochen Rückmeldung bekommen, nach 4 Monaten bekam ich dann eine Zusage für eine Stelle, auf die ich mich nie beworben hatte.
Ich bin froh, dass ich es abgesagt habe.
Ist natürlich durchaus möglich, dass sich die Strukturen mittlerweile gebessert haben. Ich würde mich jedoch nicht wieder bewerben.

Marillion
Beiträge: 3
Registriert: 15.01.2017 15:52
Behörde:

Re: Bewerbungsgespräch beim BAMF

Beitrag von Marillion » 23.01.2017 11:30

Danke, ich werde die Bewerbung los schicken, mal abwarten was passiert!

Marillion
Beiträge: 3
Registriert: 15.01.2017 15:52
Behörde:

Re: Bewerbungsgespräch beim BAMF

Beitrag von Marillion » 20.02.2017 19:16

Ich bin jetzt zum Vorstellungsgespräch eingeladen worden, wie kann ich mich vorbereiten?

Benutzeravatar
Ruheständler
Beiträge: 253
Registriert: 17.07.2013 22:24
Behörde: Zufluchtsort für häusliche Anlässe...

Re: Bewerbungsgespräch beim BAMF

Beitrag von Ruheständler » 20.02.2017 22:14

Hallo, ich schicke Dir eine PN..
meine Eltern sagten damals immer wieder ,Junge mach aus deinem Leben was anständiges,ich suche immer noch...

Foxi
Beiträge: 27
Registriert: 20.01.2015 11:45
Behörde:

Re: Bewerbungsgespräch beim BAMF

Beitrag von Foxi » 23.02.2017 12:14

Heute ist es 6 Wochen her , dass ich mein GEspräch hatte, bis heute noch keine Rückmeldung :lol:
Weiss gar nicht, ob ich da noch arbeiten will :roll:

Benutzeravatar
Ossikind
Beiträge: 506
Registriert: 12.12.2007 17:15
Behörde:
Kontaktdaten:

Re: Bewerbungsgespräch beim BAMF

Beitrag von Ossikind » 27.02.2017 06:50

War da vom 30.11.2015 -31.05.2016 abgeordnet (bin beim Zoll).
Ich sag nur ein Chaosladen vom feinsten.
Nie wieder will ich da hin......
Früher konnten Frauen kochen wie meine Mutter, heute können sie saufen wie mein Vater!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Werbung