Der Nutzer, der mit Samthandschuhen angefasst wird

Hier gehören Themen rein die nirgends anderswo reinpassen.
Gesperrt
Benutzeravatar
Florian Hanebüchen
Beiträge: 213
Registriert: 22.05.2010 16:02
Behörde:

Der Nutzer, der mit Samthandschuhen angefasst wird

Beitrag von Florian Hanebüchen » 18.01.2016 21:27

Moin,

ein ganzer Thread ist plötzlich weg. Wo ist eigentlich die Löschbenachrichtigung, wo ist die Begründung, welcher Moderator war es überhaupt?

In dem Thread kam ein Nutzer nicht besonders gut weg. Grundlegende Begriffe, die eigentlich jeder kennen sollte, der hier anderen Beamten in schwierigen Fragen Hilfestellung geben möchte, sind ihm wohl unbekannt. Sollte man das nicht ansprechen, bevor hilfesuchende Kollegen auf eine falsche Fährte geschickt werden?

Wenn man sich andere Threads so anschaut, dann scheint ihm die Moderation aus der Hand zu fressen: beamtentalk.de. Wo steht eigentlich in den Forenregeln, dass man zu Themen, in denen länger nichts geschrieben wurde, nichts mehr schreiben darf? Vor allem, wenn es um Themen geht, die immer noch - und vermutlich auch in Zukunft - eine wichtige Rolle spielen?

Der Nutzer, der hier mit Samthandschuhen angefasst wird, tut sich leider auch sonst nicht unbedingt positiv hervor. Er nutzt das Forum, um für seine Religion zu missionieren, Kritiker greift er allerdings massiv an. Bestenfalls bringt er sinnlose Antworten mit irgendwelchen Zeichnungen, während bei anderen Nutzern oftmals der Moderatoren-Rotstift angesetzt wird. Offenbar sind das die Sonderregelungen, die auch offizielle Vertreter dieser Religionsgemeinschaft nur allzu gerne fordern - paradoxerweise immer dann, wenn mal wieder im Namen dieser ach so missverstandenen Religion Anschläge begangen werden.

Kein besonders gutes Bild, das die Moderation (vielleicht auch nur ein Moderator) hier abgibt.

Gruß
Hane

Benutzeravatar
Mikesch
Beiträge: 1964
Registriert: 16.01.2006 09:52
Behörde: Zollverwaltung
Wohnort: OL
Kontaktdaten:

Re: Der Nutzer, der mit Samthandschuhen angefasst wird

Beitrag von Mikesch » 18.01.2016 23:06

Florian Hanebüchen hat geschrieben: welcher Moderator war es überhaupt?
Keine Ahnung, ich würde es auch begründen können, wenn ich es war...
Aber da wird wohl ein Grund vorgelegen haben, die Löschung eines Freds ist das allerletzte Mittel.
Ansonsten hat der Seitenbetreiber die Oberhoheit über die Inhalte und ist niemanden Rechenschaft darüber schuldig, was wie veröffentlicht oder gelöscht wird.
Florian Hanebüchen hat geschrieben:Wenn man sich andere Threads so anschaut, dann scheint ihm die Moderation aus der Hand zu fressen:
Damit bin ich ja wohl gemeint...
Na klar, er hat es sogar geschafft, mich Religionshasser zum Moslem zu machen und die Erde ist eine Scheibe :-o

Sicherlich können auch alte Threads aus dem Keller geholt werden, aber wenn ein Posting nur das Ziel verfolgt, eine Person anzugreifen ist bei so einem alten Thread Ende.
Wenn Du meinst, zu dem Thema noch etwas sachliches beitragen zu können, mache ich wieder auf, PN genügt...

Dieses Forum dient nicht der Diskussion über Personen!! Wann kapiert ihr das eigentlich?
Wenn hier ein Nutzer OT unsachlich angegriffen wird, mache ich dicht, lösche ich, ggf. auch einen ganzen Fred.
Florian Hanebüchen hat geschrieben: Kritiker greift er allerdings massiv an.
Hier müssten sich einige Andere aber mal zuerst an die Nase fassen und von ihm habe ich auch schon gelöscht...
Es macht einen Unterschied, ob ich in einer hitzigen Diskussion einen Standpunkt angreife, oder die Person. Diesen kleinen Unterschied scheinen einige nicht verinnerlicht zu haben.

Auch diesen Fred mache ich dicht, Personaldiskussionen gibts hier nicht und verschiebe ihn ins OffTopic..

Wenn Dir das nicht passt, steht es Dir frei, sich beim Chef zu beschweren.

*** CLOSED ***
SELECT 'dreams' FROM 'erinnerungen' WHERE HARDCORE = 'yes'
Fotografie, Internet, Reisen, Tauchen & Tools
http://www.zuhause-im-wohnmobil.de

Gesperrt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Werbung