Job-Sharing, Teilzeit, Partner im gD gesucht, Ziel: Langzeiturlaub, Reisen

Hier gehören Themen rein die nirgends anderswo reinpassen.

Moderator: Moderatoren

Hamborgo
Beiträge: 2
Registriert: 23.03.2013 10:41
Behörde:

Job-Sharing, Teilzeit, Partner im gD gesucht, Ziel: Langzeiturlaub, Reisen

Beitrag von Hamborgo » 02.09.2018 23:00

Hallo liebe Kolleg(inn)en,

habt Ihr auch gerne Urlaub und geht z.B. gerne auf Reisen? Super! Dann mag dies für Euch interessant sein:

Klar, der Dienst als Beamter ist schon unglaublich erfüllend und spaßig, aber ich habe bemerkt, dass vor allem längere Urlaube (6 Wochen war leider Maximum bisher) mein Leben bereichern. Daher bin ich auf der Suche nach einem Arbeitsmodell, bei dem neben dem Dienst auch längere Auszeiten möglich sind. Eine Beurlaubung ohne Besoldung und ein Sabbatical sind nicht bzw. so gut wie nicht möglich. Höchstens eine einmalige sechsmonatige Auszeit könnte mir grds. ermöglicht werden.

Folglich habe ich folgende Idee: Ich möchte mir mit einem Beamten des gehobenen Dienstes EINE Planstelle teilen. Das Arbeitsmodell soll sein, dass beide zum Beispiel Halbzeit wie folgt arbeiten: Beamter A arbeitet für 3 Monate Vollzeit und hat dann 3 Monate frei. Während Beamter A 3 Monate frei hat, arbeitet Beamter B 3 Monate Vollzeit. Dies dann fortlaufend immer im Wechsel. Denkbar wäre das Ganze natürlich auch für je 6 Monate am Stück. Damit es dienstlich reibungslos bzw. im Interesse des Dienstherrn abläuft, wäre auch eine "vernünftige" Übergabe nach 3 bzw. 6 Monaten denkbar, indem beide kurzzeitig alle dienstlich aktuellen Belange für z.B. 3 bis 7 Tage besprechen und einander übergeben.

Wenn jemand Interesse hat, dann meldet Euch gerne und bitte bei mir. Ich bin grundsätzlich für einen bundesweiten Einsatz und die Besoldungsstufen A10 bis A13 offen. Danke fürs Lesen und vielleicht bis bald! :)

freshair
Beiträge: 226
Registriert: 30.04.2013 08:43
Behörde: Kreisverwaltung
Wohnort: Bochum

Re: Job-Sharing, Teilzeit, Partner im gD gesucht, Ziel: Langzeiturlaub, Reisen

Beitrag von freshair » 03.09.2018 07:11

Hamborgo hat geschrieben:
02.09.2018 23:00
...ich habe bemerkt, dass vor allem längere Urlaube (6 Wochen war leider Maximum bisher) mein Leben bereichern...
:lol: :lol: :lol:
Gruß aus Bochum

Werbung