Hallo aus Berlin

Hier kann man sich vorstellen.

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
Lasa
Beiträge: 8
Registriert: 03.07.2013 10:44
Behörde:

Hallo aus Berlin

Beitrag von Lasa » 03.07.2013 11:00

Hallo,
ich bin *** Name gelöscht, Mod *** aus Berlin und arbeite in der Senatsverwaltung. Ich hoffe, wir können uns hier alle etwas nett austauschen :)
Liebe Grüße
Ein gutes Aussehen übersieht niemand- aber ein gutes Herz viele!

arme Sau
Moderator
Beiträge: 890
Registriert: 10.11.2005 08:25
Behörde:

Re: Hallo aus Berlin

Beitrag von arme Sau » 07.07.2013 19:37

Hallo Lassa,

Bild

Nicht nur der

Bild

liest hier mit

Deswegen solltest du hier keine Klarnamen posten,
danke

Mod
arme Sau
Grüne Beiträge sind -Mod- Beiträge, schwarze geben meine "private Meinung" wieder!
---------
Wenn der Staat versagt http://www.harrywoerz.de/?pg=0

Totale Überwachung stoppen
http://www.pro-bargeld.com/gefahr-fuer-deutsche-sparer.html

Benutzeravatar
Lasa
Beiträge: 8
Registriert: 03.07.2013 10:44
Behörde:

Re: Hallo aus Berlin

Beitrag von Lasa » 22.07.2013 10:43

Hey, na dann danke für die Korrektur.... Aber meinst du denn einen Vornamen zu nennen ist so gefährlich?
Ein gutes Aussehen übersieht niemand- aber ein gutes Herz viele!

Benutzeravatar
Mikesch
Beiträge: 1946
Registriert: 16.01.2006 09:52
Behörde: Zollverwaltung
Wohnort: OL

Re: Hallo aus Berlin

Beitrag von Mikesch » 22.07.2013 12:52

Dann auch mal ein verspätetes Hallo... :-)
Die Arme Sau hat es gut gemeint. Je nach dem, was man sonst noch so preis gibt, könnte man eine Person evtl. identifizieren.
Und je nach dem, was man so von sich gibt, kann das nicht immer förderlich sein, drum besser gleich anonym...

Bei mir ist das egal, ich bin am Ende der Fahnenstange ;-)

LG Mikesch
SELECT 'dreams' FROM 'erinnerungen' WHERE HARDCORE = 'yes'
Fotografie, Internet, Reisen, Tauchen & Tools
http://www.zuhause-im-wohnmobil.de

arme Sau
Moderator
Beiträge: 890
Registriert: 10.11.2005 08:25
Behörde:

Re: Hallo aus Berlin

Beitrag von arme Sau » 05.08.2013 09:52

Lasa hat geschrieben: ... so gefährlich?
Hi Lasa,
ne eigentlich ists nicht gefährlich :)

Aber hier lesen/schreiben vielleicht auch deine Kollegen/inen mit.

Wenn ich einen Vornamen durch unsere (interne) Telefonsuche jage, noch dazu wenn ich weiß in welcher Ecke der Kollege arbeitet, finde ich die Person doch recht schnell.
Und wenn dann hier etwas gepostet wird das andere Informative Daten enthält kann der Schuß nach hinten losgehen.

Das andere (fremde) Personen dich Identifizieren ist eher unwahrscheinlich.

Aber gut, heute ist man vor nichts mehr sicher.

Ich bin zwar, ebenso wie Mikesch, am Ende der Fahnenstange, aber dennoch ... .
Vorsicht ist die Mutter der Porzelankiste 8)
Grüne Beiträge sind -Mod- Beiträge, schwarze geben meine "private Meinung" wieder!
---------
Wenn der Staat versagt http://www.harrywoerz.de/?pg=0

Totale Überwachung stoppen
http://www.pro-bargeld.com/gefahr-fuer-deutsche-sparer.html

Werbung