Trennungsgeld für Zweitwohnsitz

Beihilfeforum, Reisekostenforum: Fragen zu Beihilfe, Reisekosten, Trennunngsgeld, ...

Moderator: Moderatoren

Lila1
Beiträge: 1
Registriert: 22.01.2018 13:12
Behörde:

Trennungsgeld für Zweitwohnsitz

Beitrag von Lila1 » 22.01.2018 13:19

Hallo,

ich habe im Herbst 2017 in Hof mit dem dualen Studium für die allgemeine innere Verwaltung angefangen.
Angestellt bin ich bei der Regierung von Oberbayern.
Für die Praxisabschnitte des Studiums habe ich mir eine Wohnung gemietet in der Nähe des Landratsamtes, dem ich zugeteilt wurde. Meinen Hauptwohnsitz habe ich momentan noch bei meinen Eltern und die selbst gemietete Wohnung in Oberbayern würde ich gerne nur als Zweitwohnsitz angeben.

Nun zu meiner Frage:
Kann ich für die Zeit in Hof auch Trennungsgeld beantragen, wenn die Wohnung am Landratsamt nur mein Zweitwohnsitz ist? Oder müsste die eigene Wohnung dazu Hauptwohnsitz sein?

Ich hoffe, jemand von euch hat da Erfahrung und kann mir weiter helfen!

Werbung