Beihilfe-Frist?

Beihilfeforum, Reisekostenforum: Fragen zu Beihilfe, Reisekosten, Trennunngsgeld, ...

Moderator: Moderatoren

Fry
Beiträge: 3
Registriert: 09.03.2007 21:25
Behörde:

Beihilfe-Frist?

Beitrag von Fry » 09.03.2007 21:30

Hallo!
Ich bin Kommunalbeamter in Rheinland-Pfalz. Meine Frage:
Gibt es eine Frist (ab Rechnungsdatum) für die Abgabe von Arztrechnungen?

Angelfire
Beiträge: 402
Registriert: 15.11.2005 23:35
Behörde:

Beitrag von Angelfire » 10.03.2007 02:58

Rechnungen sind innerhalb eines Kalenderjahres einzureichen. Danach hat man leider Pech.

Meine Schwiegermutter hat mal einige meiner Rechnungen in ihre Post gesteckt. Die Mahnungen habe ich dann bezahlt. Da diese aber erst ein halbes Jahr später kamen dachte ich das ich die Rechnunbgen eingereicht hätte.

Als Schwiegermama starb fande ich dann die Originale bei ihr ungeöffnet. Die Einreichung verlief negativ. Mein Einspruch wurde abgeschmettert, da ich ja mir neue Originale hätte zusenden lassen können. Das hat mich 600 € gekostet.

LG Angelfire
Was du nicht willst das dir getan, das tu auch keinem andren an!

Fry
Beiträge: 3
Registriert: 09.03.2007 21:25
Behörde:

Beitrag von Fry » 10.03.2007 11:53

Danke für die Antwort. Das klingt übel! Das heißt meine Rechnung vom September 06 kann ich vergessen?

Zollkodex-Ritter
Beiträge: 830
Registriert: 30.11.2006 18:40
Behörde:

Beitrag von Zollkodex-Ritter » 11.03.2007 00:05

Ne. Deine Rechnung wäre September 2007 nicht mehr beihilfefähig. Also noch Zeit, diese einzureichen.

Fry
Beiträge: 3
Registriert: 09.03.2007 21:25
Behörde:

Beitrag von Fry » 11.03.2007 17:41

Alles klar! Bin bei "Kalenderjahr" vom tatsächl. Jahr ausgegangen und nicht von einer Einjahresfrist. Bin noch nicht solange im "Club" und war ehrlich gesagt bisher auch nur 1x krank. Danke für die Hilfe!

Werbung