Krankenkasse + Beihilfe 110 % -- ?? Geht das ??

Beihilfeforum, Reisekostenforum: Fragen zu Beihilfe, Reisekosten, Trennunngsgeld, ...

Moderator: Moderatoren

arme Sau
Moderator
Beiträge: 890
Registriert: 10.11.2005 08:25
Behörde:

Krankenkasse + Beihilfe 110 % -- ?? Geht das ??

Beitrag von arme Sau » 24.01.2007 17:46

Hallo,

wir haben hier im Board ja eine Kollegin, die eine Frage zu einer Zuzahlung zu Ihren Kurkosten hatte.

Meine Frage nun:
Gibt es eine Möglichkeit die PV Krankenversicherung soweit zu erhöhen, dass sie zusammen mit der Beihilfe 110% auszahlt ?

Früher war das wohl möglich.
.

.

.
grüß euch
arme Sau
Grüne Beiträge sind -Mod- Beiträge, schwarze geben meine "private Meinung" wieder!
---------
Wenn der Staat versagt http://www.harrywoerz.de/?pg=0

Totale Überwachung stoppen
http://www.pro-bargeld.com/gefahr-fuer-deutsche-sparer.html

Benutzeravatar
Mikesch
Beiträge: 1957
Registriert: 16.01.2006 09:52
Behörde: Zollverwaltung
Wohnort: OL
Geschlecht:

Re: Krankenkasse + Beihilfe 110 % -- ?? Geht das ??

Beitrag von Mikesch » 24.01.2007 18:32

arme Sau hat geschrieben:Gibt es eine Möglichkeit die PV Krankenversicherung soweit zu erhöhen, dass sie zusammen mit der Beihilfe 110% auszahlt ?
Na, na, Herr Kollege ;-)

Erinnere Dich mal, dass Du eine Erklärung bei der Beihilfestelle unterschrieben hast, wo Du auch deine Estattungssätze angeben musstest und dass Du jede Änderung der Verhältnisse anzeigen musst.
Erstattet wird nie mehr als 100%, die Beihilfe wird dann gekürzt, solltest Du mehr aus einer Versicherung ziehen.
Es macht also keinen Sinn, sich höher zu versichern da man u.U. in Form von Beiträgen drauf zahlt weil die Beihilfe höher ist, als die Höherversicherung ausmacht.

Klar könntest Du dich z.B. für 80% versichern. Zeigst Du das nicht an und wirst erwischt, ist ein Diszi und die Rückzahlung der Erstattungsbeträge wohl noch das kleinste Übel.

Ich mache das durch einen Zusatztarif, der alles das zahlt, was die Beihilfe nicht erstattet. So lande ich immer schön bei 100%.
Kostet um 10,- Euronen/Monat, glaube ich so aus dem Stegreif zu wissen. Eine neue Brille und ich habe die Mehrkosten wieder raus...

cu,
Mikesch
SELECT 'dreams' FROM 'erinnerungen' WHERE HARDCORE = 'yes'
Fotografie, Internet, Reisen, Tauchen & Tools
http://www.zuhause-im-wohnmobil.de

arme Sau
Moderator
Beiträge: 890
Registriert: 10.11.2005 08:25
Behörde:

Beitrag von arme Sau » 24.01.2007 19:14

Hei Mikesch,

ICH dachte auch an nichts illegales !

Ich meinte, (wie Du schon geschrieben hast) an einen Zusatztarif.

Meine derzeitige PV bietet mir "nur" den Zusatztarif auf Kosten die die Beihilfe anerkennt aber nicht zahlt. Aus welchen rechtlichen gründen auch immer.

Ein Zusatztarif für alles was an Kosten übrig bleibt, gibt´s so etwas?
Grüne Beiträge sind -Mod- Beiträge, schwarze geben meine "private Meinung" wieder!
---------
Wenn der Staat versagt http://www.harrywoerz.de/?pg=0

Totale Überwachung stoppen
http://www.pro-bargeld.com/gefahr-fuer-deutsche-sparer.html

Benutzeravatar
Mikesch
Beiträge: 1957
Registriert: 16.01.2006 09:52
Behörde: Zollverwaltung
Wohnort: OL
Geschlecht:

Beitrag von Mikesch » 25.01.2007 00:14

arme Sau hat geschrieben: ICH dachte auch an nichts illegales !
Liest sich aber so ;-)
arme Sau hat geschrieben:Ein Zusatztarif für alles was an Kosten übrig bleibt, gibt´s so etwas?
Meine Continentale hat so was...
Jede Versicherung hat andere Bedingungen und kann sie freilich selbst bestimmen. Drum sag ich ja immer, vorher die Bedingungen lesen und sich nicht von den Vertretungskomikern belabern lassen, die wollen nur Dein Bestes ;-) ! Billig ist dann nicht immer günstig.
Genau die Leistungen studieren...
Gibt es eine Rückerstattung? Wie hoch sind Beiträge? Was wird gezahlt?
Hat die PKV, wie hier so oft gelesen, ein Mitbestimmungsrecht (zB. Sanatoriom)?
Das Ganze abgestimmt auf Deine Situation und Alter.

Einen Zusatztarif für sich alleine wirst Du wohl kaum bekommen, dann dürfte ein Wechsel angesagt sein.

cu,
Mikesch
SELECT 'dreams' FROM 'erinnerungen' WHERE HARDCORE = 'yes'
Fotografie, Internet, Reisen, Tauchen & Tools
http://www.zuhause-im-wohnmobil.de

Werbung