BW: Private Krankenversicherung

Beihilfeforum, Reisekostenforum: Fragen zu Beihilfe, Reisekosten, Trennunngsgeld, ...

Moderator: Moderatoren

Sonnenschein2019
Beiträge: 2
Registriert: 02.09.2019 19:51
Behörde:

BW: Private Krankenversicherung

Beitrag von Sonnenschein2019 » 02.08.2021 12:47

Hallo ihr Lieben,

ich habe eine (Anfänger-)Frage zur privaten Krankenversicherung, und zwar: wie habt ihr, in diesem Dschungel aus Versicherungen, den für euch passenden Tarif gefunden ?
Ich habe schon von unabhängigen Versicherungsberatern gelesen, bin mir aber unsicher ob die evtl. Ersparnisse die nicht ganz günstige Arbeit eines solchen Beraters wert sind. Evtl einen unabhängigen Makler ? Wie sind eure Erfahrungen bzw wie habt ihr das gehandhabt?

Ich bin gespannt auf eure Antworten.

Kommt gut in die neue Woche :)

ISDNforever
Beiträge: 96
Registriert: 23.11.2018 09:47
Behörde:

Re: BW: Private Krankenversicherung

Beitrag von ISDNforever » 02.08.2021 19:45

Als PBeaKK Mitglied musste ich mir die Frage nicht stellem aber der Aufwand für den Berater oder Markler (Die Unterschiede sind hier gut erklärt: https://www.test.de/Versicherungsvermit ... 5673844-0/
Ein Markler wird dir die HUK und Debeka nicht anbieten.)
hängt von deiner Krankengeschichte ab, hier kann es viel aufzubereiten geben.
Du solltest dir auch über deine Wünsche vorab machen. Zum Beispiel brauche ich den Schutz für Chefarztbehandlung?

Es gibt im Forum verschiende Beiträge dazu.

Werbung