Rentenansprüche neben der Pension

Beihilfeforum, Reisekostenforum: Fragen zu Beihilfe, Reisekosten ...
Antworten
silversurfer
Beiträge: 37
Registriert: 11.08.2009 20:55
Behörde:

Rentenansprüche neben der Pension

Beitrag von silversurfer » 12.03.2016 09:51

Hi,
Ich habe vor der Beschäftigung als Beamter auch Rentenansprüche über die damalige LVA/BFA und heutigen DRV erworben. Bekomme auch immer hübsch meine Kontoauszüge von dort, sprich die Bescheinigung das ich Rentenansprüche aus sozialversicherungspflichtigen Beschäftigungen i.H.v. ca. 170€.
Da ich erst mit 30 Beamter wurde, kann ich die vollen 45 Dienstjahre nicht mehr erfüllen.
Bekomme ich nun ein Konglomerat aus Pension und Rente? Und wie sieht es bei Kuren während der aktiven Dienstzeit aus? Ist da die DRV mit im Boot?
Vielen Dank

Torquemada
Beiträge: 2260
Registriert: 04.07.2012 13:08
Behörde:

Re: Rentenansprüche neben der Pension

Beitrag von Torquemada » 12.03.2016 10:46

Natürlich bekommst du ein "Konglomerat".

Du musst deine Altersrente bei der DRV beantragen
Achtung: solltest du vor Erreichen der Altersgrenze wegen Dienstunfähigkeit in den Ruhestand versetzt werden, bekommst du auf Antrag einen Zuschlag zur Pension BIS du die Altersgrenze bei der DRV erreichst.

Das mit den Kuren kannst du wohl vergessen, weil du aktuell kein Beiträge entrichtest. Anders wäre es, wenn du einen Minijob MIT Rentenversicherungsbeiträgen machen würdest.

Zu all diesen Themen stehen dir kompetente Ansprechpartner bei der DRV (siehe Homepage) und deren Beratungszentren zur Verfügung.

Benutzeravatar
Hauseltr
Beiträge: 323
Registriert: 18.05.2013 12:21
Behörde: BEV

Re: Rentenansprüche neben der Pension

Beitrag von Hauseltr » 12.03.2016 11:30

Ich habe bis zum Erreichen des Rentenalters die vollen Pensionansprüche erhalten, ab dem 65. erhielt ich zusätzlich Rente, die mit der Pension verrechnet wird. Das ergab ein Plus von 20,00 € wegen der Zuschüsse zur PKV durch die Rentenkasse.

silversurfer
Beiträge: 37
Registriert: 11.08.2009 20:55
Behörde:

Re: Rentenansprüche neben der Pension

Beitrag von silversurfer » 12.03.2016 16:17

Alles klar und vielen Dank. Hatte eine Kur und wollte, weil die private Krankenversicherung für Unterbringung und Anwendungen nichts bzw. nur eine Pauschale von 11€ tgl. zahlt, die DRV daran beteiligen, weil eben Rentenansprüche. Dann ist damit wohl Essig. Hatte extra eine DRV Klinik gewählt. Wie immer mit Rosinen gehandelt.

Fragero
Beiträge: 31
Registriert: 29.03.2011 16:22
Behörde:

Re: Rentenansprüche neben der Pension

Beitrag von Fragero » 11.02.2017 02:30

Hallo,
bin leider schon seit seit 2008 in
DDU; muss ich den Antrag auf Zuschlag bei der DRV oder bei meinem Dienstherrn stellen ?
Herleiten Chen Dank für eine kurze Rückantwort

Torquemada
Beiträge: 2260
Registriert: 04.07.2012 13:08
Behörde:

Re: Rentenansprüche neben der Pension

Beitrag von Torquemada » 11.02.2017 10:32

Beim Dienstherrn.

arme Sau
Moderator
Beiträge: 855
Registriert: 10.11.2005 08:25
Behörde:

Re: Rentenansprüche neben der Pension

Beitrag von arme Sau » 05.03.2017 09:10

Beraten lassen ?
.
-> BFA/LVA : http://www.deutsche-rentenversicherung. ... _node.html
.
.
.
Grüne Beiträge sind -Mod- Beiträge, schwarze geben meine "private Meinung" wieder!
---------
Wenn der Staat versagt http://www.harrywoerz.de/?pg=0

Totale Überwachung stoppen
http://www.pro-bargeld.com/gefahr-fuer-deutsche-sparer.html

silversurfer
Beiträge: 37
Registriert: 11.08.2009 20:55
Behörde:

Re: Rentenansprüche neben der Pension

Beitrag von silversurfer » 05.03.2017 14:08

@ arme Sau
Mann, da hast du Recht. Einfach mal einen Termin machen und Beratunggespräch buchen. Dümmer wird einen das nicht machen.
Gute Idee, Dankeschön

Torquemada
Beiträge: 2260
Registriert: 04.07.2012 13:08
Behörde:

Re: Rentenansprüche neben der Pension

Beitrag von Torquemada » 05.03.2017 14:22

Die Rentenversicherung juckt das doch nicht, wenn er nicht die Atersgrenze erreicht hat.
Antrag Dienstherr, Antrag Wiedereinsetzung in der vorherigen Stand...

silversurfer
Beiträge: 37
Registriert: 11.08.2009 20:55
Behörde:

Re: Rentenansprüche neben der Pension

Beitrag von silversurfer » 09.03.2017 17:48

Warum? Das ich Ansprüche habe, kann ich ja mit den Kontoauszügen derDRV dokumentieren. Warum also nicht informieren?

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

Werbung