Bloggen als Beamter (Lehrer)

Das Forum für Fragen und Probleme von Lehrern.

Moderator: Moderatoren

Lehrerblog
Beiträge: 2
Registriert: 27.06.2016 21:03
Behörde:

Bloggen als Beamter (Lehrer)

Beitrag von Lehrerblog » 27.06.2016 21:10

Darf ich als verbeamteter Lehrer einen Blog über schulische Inhalte betreiben (Tipps etc. und keine Fotos von Kindern etc.) und von Firmen / Verlagen kostenloses Material annehmen, um auf dem Blog eine Rezension darüber zu verfassen?

96TimNdrs
Beiträge: 11
Registriert: 30.03.2016 22:03
Behörde:

Re: Bloggen als Beamter (Lehrer)

Beitrag von 96TimNdrs » 27.06.2016 21:37

Der Blog selbst ist unproblematisch, die Materialannahme hingegen schon.

Lehrerblog
Beiträge: 2
Registriert: 27.06.2016 21:03
Behörde:

Re: Bloggen als Beamter (Lehrer)

Beitrag von Lehrerblog » 27.06.2016 21:38

Kannst du das bitte ein bisschen näher erläutern?

Benutzeravatar
Ruheständler
Beiträge: 465
Registriert: 17.07.2013 22:24
Behörde: Zufluchtsort für häusliche Anlässe...

Re: Bloggen als Beamter (Lehrer)

Beitrag von Ruheständler » 27.06.2016 23:55

Hallo,es gibt da einiges zu beachten ,mal reinlesen:
http://www.buzer.de/s1.htm?g=BBG&a=100
http://www.nebenjob.de/ratgeber_nebenjo ... er1_2.html
Gruß vom Ruheständler
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
meine Eltern sagten damals immer wieder:Junge mach aus Deinem Leben was anständiges, Ergebniss : Feinmechaniker, Soldat,Arbeiter,Angestellter,Beamter,Pensionär,was soll ich noch vollbringen ?...

Werbung