Studie zur Förderung von Aufmerksamkeit und Verhalten

Das Forum für Fragen und Probleme von Lehrern.

Moderator: Moderatoren

VSMS
Beiträge: 2
Registriert: 31.03.2020 11:01
Behörde:
Geschlecht:

Studie zur Förderung von Aufmerksamkeit und Verhalten

Beitrag von VSMS » 20.04.2020 19:46

Liebe berufstätige Lehrkräfte und Referendar*innen aller Regelschulen,

Ich bin Masterstudierende im Fach Schulpsychologie an der Universität Tübingen. Im Rahmen meiner wissenschaftlichen Abschlussarbeit führe ich eine kurze online Befragung durch. Zur Teilnahme an meiner Studie möchte ich Sie hiermit einladen. Ich wäre Ihnen sehr dankbar, wenn Sie meine Arbeit unterstützen und möglichst viele an der Studie teilnehmen würden!

In der Studie geht es um Folgendes:
Haben Sie nicht auch schon einmal gedacht, wie wichtig es ist, dass wissenschaftliche Untersuchungen im Kontext Schule nah an Ihrem Berufsalltag sind?

Daher forscht unser Team am Arbeitsbereich Schulpsychologie der Eberhard Karls Universität Tübingen an Themen, die Sie als Lehrkraft in Ihrem Berufsalltag betreffen. Genauer möchten wir aktuell der Frage nachgehen, wie Aufmerksamkeit und Verhalten im Unterricht bestmöglich gefördert werden können.

Durch die Teilnahme an der unten angeführten Onlineumfrage (Dauer max. 15 Minuten) können Sie daher einen großen Beitrag für die Entwicklung evidenzbasierter Praxisempfehlungen für Lehrkräfte leisten.

Von der Teilnahme ausgeschlossen sind: Beruf-, Privat- und Förderschullehrkräfte, sowie Lehrkräfte, die aktuell ihren Beruf nicht ausüben.

Link zur Online Studie:
https://www.soscisurvey.de/suse2020/

Als Dankeschön haben Sie die Möglichkeit an der Verlosung von fünf Büchern zum Thema "Emotionale Störungen und Verhaltensauffälligkeiten" aus der Reihe „Psychologie im Schulalltag“ des Hogrefe-Verlags teilzunehmen. In diesen Büchern, die für Lehrkräfte geschrieben wurden, geht es um psychologische Themen, die Ihnen in Ihrem Berufsalltag begegnen. Wissenschaftliche Erkenntnisse werden durch Fallbeispiele und konkrete Handlungsvorschläge ergänzt und so praxisnah dargestellt.

Im Voraus vielen Dank für Ihre Teilnahme!

Werbung