Trennungsgeld bei Abordnung von DB Jobservice zu einer Behörde

Forum für die Beamten der Deutschen Bahn.

Moderator: Moderatoren

Rhein-Bahner
Beiträge: 134
Registriert: 02.11.2013 22:23
Behörde:

Trennungsgeld bei Abordnung von DB Jobservice zu einer Behörde

Beitrag von Rhein-Bahner » 28.07.2017 21:15

Hallo,
wer kennt sich in diesem Thema aus?
Die bekannten Voraussetzungen (mind. 30 km zur neuen Dienststelle etc.) einmal als gegeben betrachtet.

Gibt es grundsätzlich Trennungsgeld für Beamte der DBAG bei einer Abordnung von DB Jobservice zu einer anderen Behörde?
Oder gelten für Beamte bei der DBAG etwa andere Regeln als für Bundesbeamte (z. B. wegen dem Jobticket)?
Wer ist für die Berechnung/Abrechnung des Trennungsgeldes zuständig, das BEV oder DB Personalservice (Reisestelle)?

Danke im Voraus.

bahnbiajotta
Beiträge: 116
Registriert: 10.05.2012 17:35
Behörde:

Re: Trennungsgeld bei Abordnung von DB Jobservice zu einer Behörde

Beitrag von bahnbiajotta » 08.08.2017 15:07

So genau kenne ich mich nicht aus aber da müsste das BEV für zuständig sein.
Das ist deine Behörde.

Werbung