Die Bahn

Forum für die Beamten der Deutschen Bahn.

Moderator: Moderatoren

KRAMER
Beiträge: 5
Registriert: 21.05.2015 10:04
Behörde:

Re: Die Bahn

Beitrag von KRAMER » 21.05.2015 10:36

Hallo zusammen
Bin neu hier und in ähnlicher Lage wie bahnbiajotta.
Bin seit 01.11 2014 bei Jobservice.Dort soll man weitervermittelt werden ,dies ist ein Drugschluß.
Außer teuren Seminare und dummes geschwätz war dort nichts zu bekommen.
Vorab zu meinem Werdegang:
Seit 1970 bei der Bahn in verschiedenen Stellen tätig. Zuletzt 25 Jahre als Fahrdienstleiter.
Vom Arbeitsmediziner Bedriebsdienst - und Schichtdienstuntauglich geschrieben. Für das H
eben von 10kg (Persilschein) tauglich.
Jetzt meine Frage an euch:
Wie kommt man aus dem Jobservice wieder Raus (ohne Gewerkschaft)?
Meine Auskunft vom Betriebsrat, wieder voll tauglich schreiben lassen, dann wäre es möglich aus dem Jobservice herauszukommen.
Mfg
KRAMER

jaschatz
Beiträge: 105
Registriert: 18.05.2013 10:49
Behörde: ghost railway

Re: Die Bahn

Beitrag von jaschatz » 21.05.2015 11:38

Hallo,

du kommst nur raus wenn du dich fleißig auf andere Stellen bewirbst. EGAL WO
Hauptsache du bist von der Bahn weg.

Such dir ein Hobby und finde dich mit der Situation ab. Denke du hast die Jahre bald voll.

Genieß die Zeit. (Die Bahn will uns nicht mehr) :P

KRAMER
Beiträge: 5
Registriert: 21.05.2015 10:04
Behörde:

Re: Die Bahn

Beitrag von KRAMER » 22.05.2015 07:21

Hallo
So wird es sein.
Habe noch vier Jahre, werde deine Aussage berücksichtigen und mich mehr meinem Hobby widmen.
Aber nicht desdo Trotz machen wir der Firma den Rest der Zeit nicht leicht.
mfg
KRAMER

jaschatz
Beiträge: 105
Registriert: 18.05.2013 10:49
Behörde: ghost railway

Re: Die Bahn

Beitrag von jaschatz » 22.05.2015 09:48

@Kramer,

ich werde den Antrag auf Dienstverlängerung stellen...... :D :D :D :D :D :D :D

arme Sau
Moderator
Beiträge: 891
Registriert: 10.11.2005 08:25
Behörde:

Re: Die Bahn

Beitrag von arme Sau » 23.05.2015 19:27

Ich verschiebe das Thema mal zur Post,
dort sitzen Leute die sich mit solchen Themen bestens auskennen !
Mod
Grüne Beiträge sind -Mod- Beiträge, schwarze geben meine "private Meinung" wieder!
---------
Wenn der Staat versagt http://www.harrywoerz.de/?pg=0

Totale Überwachung stoppen
http://www.pro-bargeld.com/gefahr-fuer-deutsche-sparer.html

Torquemada
Moderator
Beiträge: 3123
Registriert: 04.07.2012 13:08
Behörde: Ruheständler und Privatier
Geschlecht:

Re: Die Bahn

Beitrag von Torquemada » 23.05.2015 20:57

arme Sau hat geschrieben:Ich verschiebe das Thema mal zur Post,
dort sitzen Leute die sich mit solchen Themen bestens auskennen !
Mod
Danke für das Verschieben in den Bereich TELEKOM und Post. Das ist nämlich wichtig, weil diese Unternehmen seit 15 Jahren mit miesesten Methoden einen knallharten Personalabbau durchziehen.
Verwaltungsgerichtlich ist bei Telekom-Kollgen vieles gelaufen. Bei Postens und Bahn wurde viel weniger gerichtlich gegen diese Vermittlungseinheiten vorgegangen.
Das liegt an der Personalstruktur.

@Kollege von der Bahn

Zuerstmal solltest du dir überlegen, was eigentlich dein Ziel ist. Dann geht es weiter.

Rhein-Bahner
Beiträge: 137
Registriert: 02.11.2013 22:23
Behörde:

Re: Die Bahn

Beitrag von Rhein-Bahner » 23.05.2015 21:00

Ich vermisse hier bei beamtentalk.de ein eigenes Forumthema "Bahnbeamte"! Dieses Thema und weitere Bahnthemen findet hier unter Telekom und Post doch keiner. :x
Ich habe mal die "arme Sau" als Admin angeschrieben und hoffe auf ein Einsehen. :)

arme Sau
Moderator
Beiträge: 891
Registriert: 10.11.2005 08:25
Behörde:

Re: Die Bahn

Beitrag von arme Sau » 23.05.2015 21:23

Hi Rhein Bahner,

du wirst es nicht glauben. Ich hab vorhin den Bereich "Bahn" gesucht, weil ich dachte wir hätten ein Unterforum !

Ich bin nur ein Mod. von daher bitte ich alle Bahner den Chef "Admin" an zu schreiben, damit dieser ein Unterforum Bahn aufmacht !!

Danke
Grüne Beiträge sind -Mod- Beiträge, schwarze geben meine "private Meinung" wieder!
---------
Wenn der Staat versagt http://www.harrywoerz.de/?pg=0

Totale Überwachung stoppen
http://www.pro-bargeld.com/gefahr-fuer-deutsche-sparer.html

Rhein-Bahner
Beiträge: 137
Registriert: 02.11.2013 22:23
Behörde:

Re: Die Bahn

Beitrag von Rhein-Bahner » 23.05.2015 21:56

arme Sau hat geschrieben:Hi Rhein Bahner,

du wirst es nicht glauben. Ich hab vorhin den Bereich "Bahn" gesucht, weil ich dachte wir hätten ein Unterforum !

Ich bin nur ein Mod. von daher bitte ich alle Bahner den Chef "Admin" an zu schreiben, damit dieser ein Unterforum Bahn aufmacht !!

Danke
erledigt. ADMIN ist angeschrieben! Hoffentlich klappt es.

Rhein-Bahner
Beiträge: 137
Registriert: 02.11.2013 22:23
Behörde:

Re: Die Bahn

Beitrag von Rhein-Bahner » 26.05.2015 07:24

Vom ADMIN wurde am 25.05.15 ein separates Unterforum "Deutsche Bahn" angelegt!Dort können alle Bahnthemen eröffnet und abgelegt werden.

Werbung