Brückentage FHVR Fin Studium

Forum für Beamte und Angestellte der Finanzämter.

Moderator: Moderatoren

SmilingHoney
Beiträge: 1
Registriert: 02.08.2017 10:24
Behörde: Finanzamt Hof

Brückentage FHVR Fin Studium

Beitrag von SmilingHoney » 02.08.2017 10:41

Hallo liebe Forengemeinde,

ich beginne im Oktober mein Studium für die 3. QE im Finanzamt.
Da ich sehr weit bis zur FH pendeln muss, wohne noch nicht in Bayern, wollte ich schonmal meine Zugfahrten planen.
Dabei habe ich mich gefragt, wie in der FH mit Brückentagen umgegangen wird?
Der 31.10. ist dieses Jahr ein Dienstag. Ist dann der 30.10. als Brückentag vorgesehen?

Vielleicht kann mir da jemand weiterhelfen. Und wie ist Weihnachten an der FH geregelt? Urlaub für alle?

LG SG

Blätterfall
Beiträge: 2
Registriert: 07.09.2015 15:16
Behörde:

Re: Brückentage FHVR Fin Studium

Beitrag von Blätterfall » 03.09.2017 18:22

An Brückentagen, wie in diesem Jahr der 30.10., findet i.d.R. kein Unterricht statt.
An solchen Brückentagen muss man zwangsweise einen Tag seines Jahresurlaubs (derzeit 29 Tage für einen Anwärter 3. QE in Bayern) in Anspruch nehmen.

Den Zwangsurlaub muss man auch an den Werktagen um Weihnachten in Anspruch nehmen.
Die Weihnachtsunterbrechung in Herrsching dauert in diesem Jahr vom 22.12.17 - 29.12.17, d.h. 4 Tage Zwangsurlaub.
Am 02.01.18 startet der Unterricht wieder.

Zwangsurlaub im Grundstudium 1 musst du noch am 12. und 13.02.18 nehmen (Rosenmontag, Faschingsdienstag).

Werbung