Wechsel Hessen nach Niedersachsen Rückstufung?

Forum für Beamte und Angestellte der Finanzämter.
Antworten
wicki367
Beiträge: 6
Registriert: 07.04.2015 15:24
Behörde:

Wechsel Hessen nach Niedersachsen Rückstufung?

Beitrag von wicki367 » 07.04.2015 16:05

Ich möchte hier im Forum mal die Frage stellen, ob bei einem Wechsel zu einem anderen Dienstherren (Finanzamt Hessen zu Finanzamt Niedersachsen, gehobener Dienst) eine Rückstufung in der Besoldung erfolgt.

Baumschubser
Beiträge: 500
Registriert: 22.05.2014 08:53
Behörde: JVA
Wohnort: Oberlausitz
Kontaktdaten:

Re: Wechsel Hessen nach Niedersachsen Rückstufung?

Beitrag von Baumschubser » 07.04.2015 18:58

Kann (muss aber nicht) dir durchaus passieren, also vorher auch diesen Punkt abklären.

Benutzeravatar
Seven111
Beiträge: 30
Registriert: 04.08.2008 17:08
Behörde:
Wohnort: Hofheim/ Stendal

Re: Wechsel Hessen nach Niedersachsen Rückstufung?

Beitrag von Seven111 » 08.04.2015 11:13

Hallo,
würde mich auch interessieren ob man dazu vorher befragt wird oder ob das einfach im Rahmen der Versetzung gemacht wird.

Baumschubser
Beiträge: 500
Registriert: 22.05.2014 08:53
Behörde: JVA
Wohnort: Oberlausitz
Kontaktdaten:

Re: Wechsel Hessen nach Niedersachsen Rückstufung?

Beitrag von Baumschubser » 08.04.2015 19:54

Kanns euch nur für die Versetzung eines A9 im Strafvollzug von Sachsen nach BaWü sagen. Der hatte in Sachsen ne Führungsposition, in BaWü wurde er aber als einfacher Stationsdienst eingesetzt. Der wurde auf A8 runtergestuft, wusste das aber vorher.

tollpatschkoenigin
Beiträge: 90
Registriert: 24.09.2012 11:32
Behörde:

Re: Wechsel Hessen nach Niedersachsen Rückstufung?

Beitrag von tollpatschkoenigin » 10.03.2016 16:27

In der Regel wird man zurück gestuft auf das Level des Tauschpartners.
Man kann das natürlich auch verweigern - aber dann wird der Tausch eben abgelehnt.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Werbung