Feuerwehrzulage

Feuerwehrforum: Forum für Angehörige der Berufsfeuer und freiwilligen Feuerwehr
Antworten
RalfMantel
Beiträge: 8
Registriert: 25.03.2014 19:59
Behörde:

Feuerwehrzulage

Beitrag von RalfMantel » 10.02.2016 09:45

Guten Tag,

ich habe als Angestellter bei einer Werkfeuerwehr gearbeitet und bin nun bei einer öffentlichen BF in das Beamtenverhältnis übernommen worden.
Dabei wurden mir nun die Jahre bei der WF anerkannt, weshalb ich in die Besoldungsgruppe A7 Stufe 4 eingruppiert wurde.

Im Bayerischen Beamtengesetz steht in der Anlage 4, dass Feuerwehrleute im Einsatzdienst Zulagen bekommen:
Nach einer Dienstzeit von einem Jahr: 71,07 Euro
Nach einer Dienstzeit von zwei Jahren: 142,15 Euro.

Meine Frage wäre nun, stehen mir die 142,15 Euro zu? Denn schließlich wurde ja mein Diensteintritt fiktiv vorverlegt, was ja auch zur Erfahrungsstufe 4 in A7 geführt hat.
Oder ist damit die tatsächliche Arbeitszeit bei diesem Arbeitgeber gemeint?

Hat evtl. jemand hiermit Erfahrung?

Bundesland Bayern

Vielen Dank!

sdh1807
Beiträge: 297
Registriert: 24.04.2014 12:11
Behörde:

Re: Feuerwehrzulage

Beitrag von sdh1807 » 10.02.2016 11:54

Meiner Meinung nach ist nicht die Dienstzeit vorverlegt, sondern der Beginn der Erfahrungszeit.
SIe unterliegen erst mit Ernennung zum Beamten dem Bayrischen Beamtengesetz.

Meine Meinung ist also: nein, die Zulage steht nicht zu.
Trotzdem würde ich bei Ihrer Bezügestelle nachfragen, mehr als ein Nein kann da nicht kommen

noexite1
Beiträge: 38
Registriert: 28.07.2015 16:43
Behörde:

Re: Feuerwehrzulage

Beitrag von noexite1 » 30.03.2016 15:45

Hallo
nur aus Interesse. Wird die Zulage monatlich gezahlt? und nur wenn tatsächlich ein oder mehrere Einsätze stattgefunden haben?

Frau M.
Beiträge: 14
Registriert: 07.12.2015 11:04
Behörde:

Re: Feuerwehrzulage

Beitrag von Frau M. » 13.09.2016 11:40

Das Wort Dienstzeit sagt m.E. schon aus, dass hier nur die Zeiten im Beamtenverhältnis gezählt werden.

Mit den Erfahrungsstufen oder bei uns noch Besoldungsdienstalter besteht hier kein Zusammenhang.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Werbung