Rettungssanitäter in der Ausbildung

Feuerwehrforum: Forum für Angehörige der Berufsfeuer und der freiwilligen Feuerwehr

Moderator: Moderatoren

badjohnny
Beiträge: 6
Registriert: 31.10.2019 08:45
Behörde: NRW
Geschlecht:

Rettungssanitäter in der Ausbildung

Beitrag von badjohnny » 28.11.2019 01:17

Hallo alle miteinander,

Ich habe nun auch meine Einstellung bei der Feuerwehr zugesagt bekommen und mir viele viele Gedanken gemacht sowie sehr viel über die Feuerwehr herausgefunden und kann somit auch sagen das ich mich auf meine Anwärterschaft freue.
Allerdings habe ich vor einer Sache ziemlichen Respekt und zwar ist das im Zweiten ausbildungsabschnitt der des Rettungssanitäters in dem wir auch im Krankenhaus sind etc.

Ich bin ein Mensch der sich sehr schnell übergibt wenn etwas streng riecht oder der Gedanke an den Geruch eines Menschen der seit 2 Wochen in der Wohnung liegt somit kommt meine Angst auf ob ich das schaffen werde..
Wie ist es bei euch gewesen?
Ging es einem genauso und er konnte sich daran gewöhnen oder sagt ihr ich bin dann doch nichts für diesen Beruf?
Mir sagen alle anderen Aufgabengebiete der Feuerwehr aber nunmal sehr zu und ich habe mich ausführlich über die Feuerwehr informiert und erkundigt und (auch als geeignet bewertet so das. Ich am 1.4 starten kann worauf ich mich auch sehr freue aber ich mache mir vordiesem einen Problem mit meinem schnellen erbrechen sehr Sorgen das ich mich nie an diese Situation gewöhnen kann und jetzt ist der rettungssani aber ja auch Pflicht zum bestehen der gesamten Laufbahn zum Brandmeister)

Grüße

Niemand
Beiträge: 57
Registriert: 15.07.2019 09:55
Behörde:

Re: Rettungssanitäter in der Ausbildung

Beitrag von Niemand » 28.11.2019 07:08

viewtopic.php?f=19&t=10407&p=69262#p69262

Ich denke, du fängst bei der Justiz an?

Torquemada
Moderator
Beiträge: 3433
Registriert: 04.07.2012 13:08
Behörde: Ruheständler und Privatier
Geschlecht:

Re: Rettungssanitäter in der Ausbildung

Beitrag von Torquemada » 28.11.2019 08:08

Ich stufe dieses ausführliche Geschreibsel über das "Erbrechen" schon als halbe Trollerei ein. Die persönliche Eignung im Detail auführen? Leichen nach zwei Wochen in der Wohnung ? Da haben schon andere gekotzt und es ist egal. Rettungssani bei der Justiz ist auch nicht schlecht.

badjohnny
Beiträge: 6
Registriert: 31.10.2019 08:45
Behörde: NRW
Geschlecht:

Re: Rettungssanitäter in der Ausbildung

Beitrag von badjohnny » 28.11.2019 10:07

Hallo Leute, es ist nunmal so das ich mich für beide Berufe interessiere und wohl oder übel vor der Entscheidung stehe und mir aussuchen kann was ich machen möchte.
Ja es scheint für euch eher ein Luxuaproblem zu sein., dennoch ma he ich mir viele Gedanken nun was der Weg für meine Zukunft sein soll.

Werbung