Bärte bei der Feuerwehr?

Feuerwehrforum: Forum für Angehörige der Berufsfeuer und der freiwilligen Feuerwehr

Moderator: Moderatoren

FF-Interessent
Beiträge: 8
Registriert: 25.08.2019 17:30
Behörde:

Bärte bei der Feuerwehr?

Beitrag von FF-Interessent » 29.08.2019 19:46

Hallo,

bei der Feuerwehr wurde mir vom Wehrleiter mitgeteilt, dass Bärte bei der Feuerwehr nicht erlaubt sind, wg. der Dichtigkeit der AS-Masken.

Wie ist das bei Euch so?

Benutzeravatar
Ruheständler
Beiträge: 615
Registriert: 17.07.2013 22:24
Behörde: Zufluchtsort für häusliche Anlässe...

Re: Bärte bei der Feuerwehr?

Beitrag von Ruheständler » 29.08.2019 20:29

... das hast Du doch hier schon gefragt:viewtopic.php?f=27&t=10314&p=67933#p67933 :roll:
meine Eltern sagten damals immer wieder:Junge mach aus Deinem Leben was anständiges, Ergebniss : Feinmechaniker, Soldat,Arbeiter,Angestellter,Beamter,Pensionär,was soll ich noch vollbringen ?... :mrgreen:

FF-Interessent
Beiträge: 8
Registriert: 25.08.2019 17:30
Behörde:

Re: Bärte bei der Feuerwehr?

Beitrag von FF-Interessent » 29.08.2019 21:02

Ich weiß. Nur da bekommt ja nicht jeder die Frage mit, weil das Thema ganz anders heißt. :roll:

FF-Interessent
Beiträge: 8
Registriert: 25.08.2019 17:30
Behörde:

Re: Bärte bei der Feuerwehr?

Beitrag von FF-Interessent » 01.09.2019 15:51

Also dürfen z.B. Maschinisten Bärte tragen?

Posttussi
Beiträge: 268
Registriert: 02.02.2013 12:18
Behörde: Postbank/DPAG

Re: Bärte bei der Feuerwehr?

Beitrag von Posttussi » 02.09.2019 14:11

Vielleicht hilft Dir dieser Link weiter?

Feuerwehr: «Auch Männer mit Bart sind in der Feuerwehr willkommen ...

https://www.zsz.ch › front › story
31.01.2017 - Eine Atemschutzmaske mit Überdruck funktioniert auch bei Bartträgern, erklärt Roland Meier, Kommandant der Feuerwehr Rapperswil-Jona.
Die Hoffnung stirbt zuletzt... /b]

GFunkt
Beiträge: 180
Registriert: 29.11.2016 18:38
Behörde:

Re: Bärte bei der Feuerwehr?

Beitrag von GFunkt » 02.09.2019 15:20

Posttussi hat geschrieben:
02.09.2019 14:11
Vielleicht hilft Dir dieser Link weiter?

Feuerwehr: «Auch Männer mit Bart sind in der Feuerwehr willkommen ...

https://www.zsz.ch › front › story
31.01.2017 - Eine Atemschutzmaske mit Überdruck funktioniert auch bei Bartträgern, erklärt Roland Meier, Kommandant der Feuerwehr Rapperswil-Jona.
Das mag in der Schweiz so sein, in Deutschland wird das meistens anders gesehen. Aber ich bin kein Experte, um das beurteilen zu können. In der Feuerwehr-Dienstvorschrift 7 heißt es jedenfalls:

"... Einsatzkräfte mit Bart oder Koteletten im Bereich der Dichtlinie von Atemanschlüssen sind für das Tragen von Atemschutzgeräten ungeeignet. Ebenso sind Einsatzkräfte für das Tragen von Atemschutzgeräten ungeeignet, bei denen aufgrund von Kopfform, tiefen Narben oder dergleichen kein ausreichender Maskendichtsitz erreicht werden kann oder wenn Körperschmuck den Dichtsitz, die sichere Funktion des Atemanschlusses gefährdet oder beim An- bzw. Ablegen des Atemanschlusses zu Verletzungen führen können (zum Beispiel Ohrschmuck). ..."

Posttussi
Beiträge: 268
Registriert: 02.02.2013 12:18
Behörde: Postbank/DPAG

Re: Bärte bei der Feuerwehr?

Beitrag von Posttussi » 02.09.2019 15:38

Feuerwehr: «Auch Männer mit Bart sind in der Feuerwehr willkommen ...

https://www.zsz.ch › front › story
31.01.2017 - Eine Atemschutzmaske mit Überdruck funktioniert auch bei Bartträgern, erklärt Roland Meier, Kommandant der Feuerwehr Rapperswil-Jona.
XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX keine langen Zitate bitte....Urheberrecht !! - mod

Ja Du hast recht...

ich hatte das auch zu spät gesehen dass es die Züricher Zeitung war,sonst hätte ich mir diesen Link verkniffen... :oops:
Die Hoffnung stirbt zuletzt... /b]

FF-Interessent
Beiträge: 8
Registriert: 25.08.2019 17:30
Behörde:

Re: Bärte bei der Feuerwehr?

Beitrag von FF-Interessent » 10.09.2019 00:31

Meine Frage nochmal: Dürfen Maschinisten Bart tragen? Es wäre von Vorteil, wenn mir ein Maschinist antworten könnte. :D

Skedee Wedee
Beiträge: 68
Registriert: 18.03.2017 17:43
Behörde: Baden-Württemberg
Geschlecht:

Re: Bärte bei der Feuerwehr?

Beitrag von Skedee Wedee » 10.09.2019 09:43

Sag´ mal: Bist Du ein Forentroll? Hab´ einfach einen Arsch in der Hose, gehe zum Termin mit der Feuerwehr und stelle dort die entsprechenden Fragen.

Benutzeravatar
Ruheständler
Beiträge: 615
Registriert: 17.07.2013 22:24
Behörde: Zufluchtsort für häusliche Anlässe...

Re: Bärte bei der Feuerwehr?

Beitrag von Ruheständler » 10.09.2019 13:23

FF-Interessent hat geschrieben:
10.09.2019 00:31
Meine Frage nochmal: Dürfen Maschinisten Bart tragen?
...wer sich nicht von seinem Bart trennen will, kann trotzdem zur Feuerwehr. „Es gibt ja viele Aufgaben, vom Maschinisten bis zum Gruppenführer“, sagt der Kommandant der Ehinger Wehr – ein Freund des Kinnbarts.
https://www.schwabmuenchen.de/bart-ab-s ... 8-.02.2017Bild
meine Eltern sagten damals immer wieder:Junge mach aus Deinem Leben was anständiges, Ergebniss : Feinmechaniker, Soldat,Arbeiter,Angestellter,Beamter,Pensionär,was soll ich noch vollbringen ?... :mrgreen:

FF-Interessent
Beiträge: 8
Registriert: 25.08.2019 17:30
Behörde:

Re: Bärte bei der Feuerwehr?

Beitrag von FF-Interessent » 12.09.2019 15:45

Schade, dachte ich treffe hier vllt auf einen Maschi, der mir das beantworten könnte. Er wird ja mehrere kennen, ggf. von der Ausbildung.
Bei meiner Wache habe ich das längst gefragt, und dein Ton ist das allerletzte @Skedee Wedee.
Aber gut, vielleicht bin ich hier im Forum falsch.
Danke, an alle die helfen wollten : )

Werbung