ER Engagierter Ruhestand 2019

Forum für Mitarbeiter der Telekom, sowie der deutschen Post.

Moderator: Moderatoren

AndyO
Beiträge: 511
Registriert: 17.01.2017 09:50
Behörde: DTAG

Re: ER Engagierter Ruhestand 2019

Beitrag von AndyO » 22.03.2019 07:43

Siggi09 hat geschrieben:
12.02.2019 18:17

Wenn man im Mittel 85 Jahre alt wird und wir die 80 EUR ansetzen, verzichtet man auf 28.800 EUR.

Und in DDU zu kommen, bedeutet einen Spießrutenlauf durchzustehen, insbesondere, wenn man eigentlich keine gesundheitlichen Probleme hat.
Wer wie ich >60 Rentenversicherungsmonate hat, für den ist es genau anders herum. Dafür hab ich ja hier mein Excel-Tool eingestellt. Für mich rechnet sich der ER erst ab 84 Jahre. Davor mach ich Minus. Bei der Betrachtung ist die BUV noch außen vor...

Gerd Kraft
Beiträge: 1
Registriert: 25.04.2019 12:41
Behörde: Telekom Deutschland GmbH
Geschlecht:

Re: ER Engagierter Ruhestand 2019

Beitrag von Gerd Kraft » 25.04.2019 15:15

Wer weis ob eine Meldebescheinigung auch ein 2.-Wohnsitz sein kann?

Elli MF
Beiträge: 1
Registriert: 19.06.2019 13:16
Behörde:
Geschlecht:

Re: ER Engagierter Ruhestand 2019

Beitrag von Elli MF » 20.06.2019 16:51

hallo,

also ein bekannter von mir macht seinen bfd als engagierten ruhestand. Ist sehr zufrieden und meint, es ist eine win-win-situation.
träger ist der paritätische für rheinland-pfalz und saarland: www.ich-finde-meine-Sachen-selber-im-web.de mod


gruß elli

Werbung