Urlaub bei längerer Krankheit

Forum für Mitarbeiter der Telekom, sowie der deutschen Post.

Moderator: Moderatoren

telekubbi
Beiträge: 5
Registriert: 25.10.2018 13:15
Behörde: Deutsche Telekom
Geschlecht:

Urlaub bei längerer Krankheit

Beitrag von telekubbi » 30.12.2018 21:12

Hallo allerseits,

ich bin wie geschrieben ja schon seit ca. 1,5 Jahren krankgeschrieben und wollte mal wissen, wie es da eigentlich mit Urlaubsansprüchen aussieht.

Ich kann mich dunkel dran erinnern, dass einige meiner Ex-Kollegen nach monatelanger Krankschreibung erstmal ihren Jahresurlaub genommen haben.

Da sich jetzt bei mir ein Urlaubsstau von sozusagen 1,5 Jahren angesammelt hat, müsste ja mein Urlaubsanspruch eigentlich verfallen sein und ausgezahlt werden, oder nicht?

Wenn nicht, wie lange habe ich da eigentlich Anspruch auf Urlaub bzw gibt es überhaupt Urlaub wenn man solange krankgeschrieben ist?

derpostler
Beiträge: 18
Registriert: 19.12.2018 07:05
Behörde:
Geschlecht:

Re: Urlaub bei längerer Krankheit

Beitrag von derpostler » 31.12.2018 08:45

Das Urlaub ausbezahlt wird hab ich noch nie gehört.

.. aber das er such ansammelt und später noch genommen werden kann...falls man wieder gesund ist..

Torquemada
Moderator
Beiträge: 3041
Registriert: 04.07.2012 13:08
Behörde: Ruheständler und Privatier

Re: Urlaub bei längerer Krankheit

Beitrag von Torquemada » 31.12.2018 09:48

derpostler hat geschrieben:
31.12.2018 08:45
Das Urlaub ausbezahlt wird hab ich noch nie gehört.

Bei Versetzung in den Ruhestand wegen Dienstunfähigkeit würde natürlich gem. den gesetzlichen Regeln ausgezahlt....

psi
Beiträge: 21
Registriert: 25.02.2017 16:35
Behörde: Telekom

Re: Urlaub bei längerer Krankheit

Beitrag von psi » 01.01.2019 17:37

Aber bei evtl. Auszaghlung z.B. bei DDU werden anteilig je Monat nur 20 Tage Jahresurlaub gerechnet.

Werbung