Nebentätigkeit genehmigen lassen bei DDU

Forum für Mitarbeiter der Telekom, sowie der deutschen Post.

Moderator: Moderatoren

Foxi
Beiträge: 34
Registriert: 20.01.2015 11:45
Behörde:

Nebentätigkeit genehmigen lassen bei DDU

Beitrag von Foxi » 26.06.2018 11:51

Hallo zusammen,

für mich ist das Thema nun ganz neu, sorry schon mal im Voraus. Habe vor 2 Wochen ziemlich plötzlich die Mitteilung bekommen, dass ich mit Ablauf des Monats in den Ruhestand versetzt werde. Also ab 01.07.18.

Ich brauche natürlich einen 450 €Job und bin auch schon auf der Suche, daher weiß ich jetzt nicht, welche Art von Nebentätigeit es genau wird.

Wie ist das mit der Genehmigung eines Jobs? Muss man das vorher veranlassen? Bei der langen Reaktionszeit unseres Unternehmens sind vermutlich alle Jobs dann schon vergeben :roll: Oder muss ich das überhaupt genehmigen lassen, bzw schicke einfach eine Mitteilung irgendwo hin?

Ich habe eben versucht, bei HR-Kundenservice anzurufen, aber wenn ich da erwähne, dass es um Nebenjob geht, wird vom Automaten aufgelegt, mit dem Hinweis, dass ich alles im Personalportal finde.

Bin nun ein wenig ratlos, was zu tun ist, aber hier gibt es sicher einige, die Bescheid wissen.

Foxi
Beiträge: 34
Registriert: 20.01.2015 11:45
Behörde:

Re: Nebentätigkeit genehmigen lassen bei DDU

Beitrag von Foxi » 26.06.2018 12:05

Habe nun schon den BEitrag weiter unten gelesen, da steht ja alles sehr ausführlich. Ich denke, da haben sich meine Fragen schon erledigt.

Foxi
Beiträge: 34
Registriert: 20.01.2015 11:45
Behörde:

Re: Nebentätigkeit genehmigen lassen bei DDU

Beitrag von Foxi » 26.06.2018 12:16

Bundespostler99 hat geschrieben:
26.06.2018 12:12
Hallo Foxi,
habe Dir mal eine PN geschrieben.
Hm, da ist irgendwie nix angekommen. Schaue später nochmal rein. Danke

Torquemada
Moderator
Beiträge: 2993
Registriert: 04.07.2012 13:08
Behörde: Ruheständler und Privatier

Re: Nebentätigkeit genehmigen lassen bei DDU

Beitrag von Torquemada » 26.06.2018 13:05

Bundespostler99 hat geschrieben:
26.06.2018 12:55
ist raus - die PN war vielleicht noch in der Prüfung
Wozu benutzt du für 450-Euro-Jobs eine PN ?

Torquemada
Moderator
Beiträge: 2993
Registriert: 04.07.2012 13:08
Behörde: Ruheständler und Privatier

Re: Nebentätigkeit genehmigen lassen bei DDU

Beitrag von Torquemada » 26.06.2018 13:18

Hatte mich nur gewundert, weil Antworten zu 450-Euro-Jobs sicherlich keiner PN bedürfen sondern für alle hier interessant sind.

watschenmann
Beiträge: 87
Registriert: 18.05.2012 11:22
Behörde: BEV

Re: Nebentätigkeit genehmigen lassen bei DDU

Beitrag von watschenmann » 26.06.2018 13:46

Hab so den Eindruck als wenn "ES" wieder die Identität gewechselt hat

Werbung