Von der Strabag zurück zur Telekom?!

Forum für Mitarbeiter der Telekom, sowie der deutschen Post.

Moderator: Moderatoren

bald Altersteilzeit
Beiträge: 25
Registriert: 17.01.2019 17:46
Behörde: TELEKOM

Re: Von der Strabag zurück zur Telekom?!

Beitrag von bald Altersteilzeit » 08.02.2019 21:14

falls die Zensur wieder den link löscht, einfach über eine bekannte Suchmaschine nach "telekom versetzung klage" suchen, das erste Suchergebnis auswählen

Hier gibt es keine "ZENSUR".....dass das mal klar ist.
Dafür gibt es erstmal eine Verwarnung für dich. - mod

Siggi09
Beiträge: 342
Registriert: 29.06.2017 16:56
Behörde: PNU

Re: Von der Strabag zurück zur Telekom?!

Beitrag von Siggi09 » 08.02.2019 21:21

bald Altersteilzeit hat geschrieben:
08.02.2019 19:01
quer durch die Republik zu pendeln, erhöht die Bereitschaft, Altersteilzeit, Vorruhestand oder DDU als Alternative zu überlegen
Dann sollte man dafür auch Budget bereitstellen.

bald Altersteilzeit
Beiträge: 25
Registriert: 17.01.2019 17:46
Behörde: TELEKOM

Re: Von der Strabag zurück zur Telekom?!

Beitrag von bald Altersteilzeit » 08.02.2019 21:35

Reisekosten werden erstattet, nennt sich TV-Ratio

bald Altersteilzeit
Beiträge: 25
Registriert: 17.01.2019 17:46
Behörde: TELEKOM

Re: Von der Strabag zurück zur Telekom?!

Beitrag von bald Altersteilzeit » 08.02.2019 21:37

bald Altersteilzeit hat geschrieben:
08.02.2019 21:14
falls die Zensur wieder den link löscht, einfach über eine bekannte Suchmaschine nach "telekom versetzung klage" suchen, das erste Suchergebnis auswählen

Hier gibt es keine "ZENSUR".....dass das mal klar ist.
Dafür gibt es erstmal eine Verwarnung für dich. - mod
ich nenne das Löschen von links, die einem Moderator persönlich nicht gefallen, Zensur

Und du darfst jetzt in einer Sendepause etwas in dich gehen.... - mod

MartinusK
Beiträge: 32
Registriert: 05.02.2019 16:11
Behörde:
Geschlecht:

Re: Von der Strabag zurück zur Telekom?!

Beitrag von MartinusK » 08.02.2019 21:43

Guten Abend,

eine sachliche Diskussion ist hier nicht mehr gegeben.
So lange die Vorwürfe von Zensur im Raum stehen und
Links willkürlich gelöscht werden bzw. der Anschein
besteht, wird es von beiden Seiten nur Anschuldigungen
geben die nichts mit dem ursprünglichen Problem zu tun
haben.

Schade eigentlich, denn dafür ist ein solches Forum doch
zu wichtig - da hier dem Grund nach ein Austausch von
Betroffenen stattfinden soll und keine Belehrung.

Einen schönen Abend allen zusammen

Benutzeravatar
Ruheständler
Beiträge: 492
Registriert: 17.07.2013 22:24
Behörde: Zufluchtsort für häusliche Anlässe...

Re: Von der Strabag zurück zur Telekom?!

Beitrag von Ruheständler » 08.02.2019 21:55

off Topic:
...tja die Trolle der vergangenen Zeit die hier im Forum tätig waren, haben hier wohl die Mod`s zu erhöhter Aufmerksamkeit über die Einhaltung der Forenregeln motiviert und das ist gut so...
Bild
Gruß vom Ruheständler
meine Eltern sagten damals immer wieder:Junge mach aus Deinem Leben was anständiges, Ergebniss : Feinmechaniker, Soldat,Arbeiter,Angestellter,Beamter,Pensionär,was soll ich noch vollbringen ?...

dibedupp
Beiträge: 1914
Registriert: 03.12.2012 11:20
Behörde:

Re: Von der Strabag zurück zur Telekom?!

Beitrag von dibedupp » 08.02.2019 22:04

Die Trolle von gestern sind die Trolle von heute :-)

Siggi09
Beiträge: 342
Registriert: 29.06.2017 16:56
Behörde: PNU

Re: Von der Strabag zurück zur Telekom?!

Beitrag von Siggi09 » 08.02.2019 22:18

bald Altersteilzeit hat geschrieben:
08.02.2019 21:37
ich nenne das Löschen von links, die einem Moderator persönlich nicht gefallen, Zensur
Du musst die ggf. rechtlichen Konsequenzen ja auch nicht tragen. Außerdem haben der Admin und die Mods Hausrecht. Wem das nicht gefällt darf gerne gehen.

Benutzeravatar
Ruheständler
Beiträge: 492
Registriert: 17.07.2013 22:24
Behörde: Zufluchtsort für häusliche Anlässe...

Re: Von der Strabag zurück zur Telekom?!

Beitrag von Ruheständler » 08.02.2019 23:04

bald Altersteilzeit hat geschrieben:
08.02.2019 21:37
ich nenne das Löschen von links, die einem Moderator persönlich nicht gefallen, Zensur
off Topic:
... falsch,persönliche Meinungen von Mod`s werden immer entsprechend hervorgehoben,die Tätigkeit eines Moderators in einem Forum sollte jedem klar sein der sich hier bewegt,es geht schlicht und einfach um die Einhaltung und Überwachung der Forenregeln, um die dann eventuell erforderlichen Eingriffe oder Sanktionen umzusetzen.
Gruß vom Ruheständler
meine Eltern sagten damals immer wieder:Junge mach aus Deinem Leben was anständiges, Ergebniss : Feinmechaniker, Soldat,Arbeiter,Angestellter,Beamter,Pensionär,was soll ich noch vollbringen ?...

bald Altersteilzeit
Beiträge: 25
Registriert: 17.01.2019 17:46
Behörde: TELEKOM

Re: Von der Strabag zurück zur Telekom?!

Beitrag von bald Altersteilzeit » 12.02.2019 17:28

bald Altersteilzeit hat geschrieben:
08.02.2019 21:37
bald Altersteilzeit hat geschrieben:
08.02.2019 21:14
falls die Zensur wieder den link löscht, einfach über eine bekannte Suchmaschine nach "telekom versetzung klage" suchen, das erste Suchergebnis auswählen

Hier gibt es keine "ZENSUR".....dass das mal klar ist.
Dafür gibt es erstmal eine Verwarnung für dich. - mod
ich nenne das Löschen von links, die einem Moderator persönlich nicht gefallen, Zensur

Und du darfst jetzt in einer Sendepause etwas in dich gehen.... - mod
Zensur ist beendet, ich darf wieder schreiben, DANKE

Ja...diesem Schlusswort ist nichts mehr hinzuzufügen. - mod

Werbung