Einverständniserklärung zur Rückstufung

Forum für Mitarbeiter der Telekom, sowie der deutschen Post.

Moderator: Moderatoren

LordOtto
Beiträge: 10
Registriert: 13.07.2012 08:52
Behörde:

Einverständniserklärung zur Rückstufung

Beitrag von LordOtto » 05.10.2021 14:56

Hallo Forenmitglieder,
ich bin vor 2,5 Jahren von der Telekom zum Zoll gewechselt. Da ich bei der Telekom einen Dienstrang A 9 führte, musste ich eine Einverständniserklärung zur Rückstufung auf A 8 unterschreiben. Finanziell hatte dies keine Einbußen.
Was würde passieren, wenn ich diese Einverständniserklärung zurückziehe? Müsste ich dies direkt beim Bundesfinanzministerium machen? Von dort kam ja meine nur Urkunde auf A8.

Vielen Dank im Voraus

Sunshine51
Beiträge: 40
Registriert: 11.05.2018 15:04
Behörde: Deutsche Telekom Service GmbH

Re: Einverständniserklärung zur Rückstufung

Beitrag von Sunshine51 » 22.10.2021 07:00

Hallo
Ich glaube nicht das dies jetzt noch möglich ist . Hast Du dich schon erkundigt?
Warum möchtest Du das tun ?
Ich bin auch als A9 gekommen und nun A8 , Titel weg aber Gehalt monatlich nach A9
Nun sind mehrere Stellen nach A9m ausgeschrieben und ich bewerbe mich nun auf einen A9
Liebe Grüße Sabine

Werbung