Beiträge PBeaKK / Pflegepflichtversicherung 2021

Forum für Mitarbeiter der Telekom, sowie der deutschen Post.

Moderator: Moderatoren

ISDNforever
Beiträge: 78
Registriert: 23.11.2018 09:47
Behörde:

Re: Beiträge PBeaKK / Pflegepflichtversicherung 2021

Beitrag von ISDNforever » 05.01.2021 15:34

In der Grundversicherung und Beihilfe scheint es (bis auf die PEPP Fallpauschalen) nur Verbesserungen gegeben zu haben

https://www.pbeakk.de/fileadmin/redakte ... _final.pdf

Datenbanker
Beiträge: 8
Registriert: 20.04.2021 10:38
Behörde: Bundesanstalt

Re: Beiträge PBeaKK / Pflegepflichtversicherung 2021

Beitrag von Datenbanker » 24.04.2021 18:32

Herm hat geschrieben: 29.12.2020 11:40 Die PbeaKK hat auf der Homepage die Leistungsbeschreibung geändert:

Auslagen, Material- und Laborkosten bei Zahnersatz
...
Man fragt sich ob man diese Zusatzversicherungen überhaupt noch braucht...
in der Ergänzungsstufe hab ich die "Doppelstufe" seit 14 Jahren gebucht und
ca 2900 Euro bezahlt.
Ausgezahlt für Leistungen ca.1000 Euro. (Reha Tagegeld /2 Kronen) Ein Verlustgeschäft.
Hallo Herm,

geht mich ähnlich. Da sich die Erstattung von 30 -> 20% reduziert, hätte ich einen kleineren Beitrag erwartet. Statt dessen kann ich nun für 180,- eine Brille erstatten lassen (pro Stufe, also 360 bei 2x). Die PBea wollte für die Erstattung der Brille letztes Mal tatsächlich die Beihilfeabrechnung sehen - mit 0,- Erstattung. Das ist nichts als Schikane!

Mein Gebiss ist vollsaniert und da gibt es alle paar Jahre vielleicht mal ne neue Krone - jedenfalls spare ich, wenn ich 2x die Ergänzungsstufe kündige. Ein Verlustgeschäft für dich, ein Gewinn für die PBea...

Werbung