Corona-Sonderprämie

Forum für Mitarbeiter der Telekom, sowie der deutschen Post.

Moderator: Moderatoren

Pipapo
Beiträge: 157
Registriert: 26.03.2020 08:30
Behörde:

Re: Corona-Sonderprämie

Beitrag von Pipapo » 12.12.2020 21:32

Kannst du mal Quellen nennen, warum angebliche Nullrunden über ein paar Monate bei Bundesbeamten verfassungswidrig sein sollen?

Iltisschnurri
Beiträge: 80
Registriert: 28.08.2020 20:39
Behörde: Telekom

Re: Corona-Sonderprämie

Beitrag von Iltisschnurri » 13.12.2020 08:14

Pipapo hat geschrieben: 12.12.2020 21:32 Kannst du mal Quellen nennen, warum angebliche Nullrunden über ein paar Monate bei Bundesbeamten verfassungswidrig sein sollen?
Servus,
also ich bin jetzt kein Jurist, und die Unterscheidung Bund/Land trenne ich auch nicht so scharf.
Auch die Föderalismusreform I sehe ich nicht so toll, oder frage halt mal einen Beamten aus Berlin,
dem Saarland oder Schleswig-Holstein. Ich denke mal, was in den Ländern möglich ist, könnte auch
im Bund möglich sein.

https://www.dbb.de/teaserdetail/artikel ... runde.html
https://www.richterbund-hessen.de/die-b ... drig-sein/

Ich bin jetzt auch schon über 30 Jahre Beamter, aber was ein Vorgesetzter überhaupt nicht mag, ist es, wenn es in seinem Bereich Unruhe und Unzufriedenheit gibt. Dafür habe ich zwar keine Quellen, aber dafür Erfahrungswerte. Also ich hatte 16 Jahre einen Super-Chef, mit dem ich auch
noch heute befreundet bin. Natürlich hat es auch einmal geknirscht. Es ging um Beförderungen in unserem Bereich, die Mitarbeiterbefragung ging auch nicht so gut aus. Der Abteilungsleiter ist dann zu unserem Teamleiter gegangen und meinte, das letzte was er in der Mannschaft brauchen könnte, wäre ein "Aufstand" und er solle seinen Laden in Ordnung halten, das sei schließlich seine Aufgabe. Dann ging es einmal um die Abbewertung von Dienstposten, Aussagen 1:1, Tenor: "Ich kann keine Unruhe in der Mannschaft brauchen". Noch etwas Lustiges nebenbei: Letztes Jahr war am 05.12.19 Tag des Ehrenamtes. Ich hatte in einem Chat geschrieben, dass ich bei der FFW bin und ein positiver Nebeneffekt das Freibier ist. Zwei Stunden später kam der TL zu mir, ich mußte meinen Chat sofort entfernen und er meinte, er will nur positiv auffallen und wenn ich nochmals so etwas bringe, geht er mit mir zum Abteilungsleiter.

Gruß
Iltisschnurri

Pipapo
Beiträge: 157
Registriert: 26.03.2020 08:30
Behörde:

Re: Corona-Sonderprämie

Beitrag von Pipapo » 13.12.2020 09:08

Wieder mal nur blabla.

Iltisschnurri
Beiträge: 80
Registriert: 28.08.2020 20:39
Behörde: Telekom

Re: Corona-Sonderprämie

Beitrag von Iltisschnurri » 13.12.2020 10:26

Pipapo hat geschrieben: 13.12.2020 09:08 Wieder mal nur blabla.
Servus,
naja, man spekuliert halt :D Ich habe nicht mit den zusätzlichen 400€ vom Bund gerechnet.
Anfänglich waren die Fronten stark verhärtet, es war von einer Nullrunde bis 2023 die
Rede. Also wundert mich das natürlich.

https://www.dgb.de/themen/++co++5e1b0f2 ... 1a4a16011f

Bekomme ich noch was von der Telekom, ist das so O.K., wenn nicht, ist's auch gut.
Allerdings meinte Hr. Höttges, dies geschehe u. a. auch wegen Geburtstag 25 Jahre
Telekom und wir sind alle T.
Hr. Höttges ist übrigens beim Geld sich gegenüber auch nicht so kleinlich:
Verdienst 2018; 5,4 Mio.€, Verdienst 2019: 6,1 Mio. €. Verdienst 2020: tendenziell
eher höher als 2019.
In einem Interview bzgl. Corona meinte er, er sei keinesfalls bereit, wegen Corona
in irgend einer Form auf Gehalt zu verzichten.
Vielleicht sollte man auch diesen Aspekt einmal nicht außer Acht lassen.

Gruß
Iltisschnurri

Benutzeravatar
zeerookah
Beiträge: 529
Registriert: 09.07.2015 00:09
Behörde: Ruheständler & Privatier

Re: Corona-Sonderprämie

Beitrag von zeerookah » 13.12.2020 13:25

Iltisschnurri hat geschrieben: 13.12.2020 08:14 Noch etwas Lustiges nebenbei: Letztes Jahr war am 05.12.19 Tag des Ehrenamtes. Ich hatte in einem Chat geschrieben, dass ich bei der FFW bin und ein positiver Nebeneffekt das Freibier ist. Zwei Stunden später kam der TL zu mir, ich mußte meinen Chat sofort entfernen und er meinte, er will nur positiv auffallen und wenn ich nochmals so etwas bringe, geht er mit mir zum Abteilungsleiter.
Glaubst du den Quatsch den du da schreibst eigentlich selber :?: :mrgreen:

Pipapo
Beiträge: 157
Registriert: 26.03.2020 08:30
Behörde:

Re: Corona-Sonderprämie

Beitrag von Pipapo » 13.12.2020 13:35

Was der von sich gibt, sind doch alles nur „alternative Fakten“. Also blabla.

Telemichi
Beiträge: 161
Registriert: 12.01.2019 14:03
Behörde: DTAG

Re: Corona-Sonderprämie

Beitrag von Telemichi » 13.12.2020 16:47

Zurück zum Thema, in YAM steht geschrieben, es wird begrüßt die Entscheidung des Vorstands allen Beschäftigten in Deutschland und Europa eine Anerkennungsprämie in Höhe von 500 Euro zu zahlen, also auch für Beamten.

Pipapo
Beiträge: 157
Registriert: 26.03.2020 08:30
Behörde:

Re: Corona-Sonderprämie

Beitrag von Pipapo » 13.12.2020 17:01

Telemichi hat geschrieben: 13.12.2020 16:47 Zurück zum Thema, in YAM steht geschrieben, es wird begrüßt die Entscheidung des Vorstands allen Beschäftigten in Deutschland und Europa eine Anerkennungsprämie in Höhe von 500 Euro zu zahlen, also auch für Beamten.
Wer hat das geschrieben?

Telemichi
Beiträge: 161
Registriert: 12.01.2019 14:03
Behörde: DTAG

Re: Corona-Sonderprämie

Beitrag von Telemichi » 13.12.2020 17:13

Beitrag von KBR DTAG in YAM.

Pipapo
Beiträge: 157
Registriert: 26.03.2020 08:30
Behörde:

Re: Corona-Sonderprämie

Beitrag von Pipapo » 13.12.2020 17:36

Und weil der KBR von Beschäftigten schreibt, gehst du davon aus, dass es auch für Beamte gilt?

Werner-1
Beiträge: 115
Registriert: 04.02.2020 13:31
Behörde: Bundesbehörde

Re: Corona-Sonderprämie

Beitrag von Werner-1 » 13.12.2020 18:50

Pipapo hat geschrieben: 13.12.2020 17:36 Und weil der KBR von Beschäftigten schreibt, gehst du davon aus, dass es auch für Beamte gilt?
doppelte Coronaprämie für Beamte, über die Besoldungserhöhung, und zusätzlich jetzt vom Arbeitgeber Telekom, maßlos!

Pipapo
Beiträge: 157
Registriert: 26.03.2020 08:30
Behörde:

Re: Corona-Sonderprämie

Beitrag von Pipapo » 13.12.2020 19:00

Werner-1 hat geschrieben: 13.12.2020 18:50
Pipapo hat geschrieben: 13.12.2020 17:36 Und weil der KBR von Beschäftigten schreibt, gehst du davon aus, dass es auch für Beamte gilt?
doppelte Coronaprämie für Beamte, über die Besoldungserhöhung, und zusätzlich jetzt vom Arbeitgeber Telekom, maßlos!
Und daher glaube ich Telemichi nicht.

Siggi09
Beiträge: 655
Registriert: 29.06.2017 16:56
Behörde: PNU

Re: Corona-Sonderprämie

Beitrag von Siggi09 » 13.12.2020 19:19

Werner-1 hat geschrieben: 13.12.2020 18:50 ... doppelte Coronaprämie für Beamte, über die Besoldungserhöhung, und zusätzlich jetzt vom Arbeitgeber Telekom, maßlos!
Naja, maßlos ist wohl eher, was man Lufthansa, TUI und Adidas zahlt und die teils trotzdem massiv Personal abbauen. Der aktuell hoch belastete öffentliche Sektor (ganz gleich ob Tarif oder Beamte) hat wohl mehr verdient, als solche Sprüche. Das ist schäbig.

Ob nun das Schild Prämie für 25 Jahre Telekom, oder Corona trägt ist egal, Fakt ist, dass auch die Beamten unter Einsatz ihrer Gesundheit und unter erschwerten Bedingungen (AHAL Regeln, etc.) beim Kunden Service leisten und die systemrelevante Infrastruktur am Laufen halten. Das verdient wohl mehr als eine solch missgünstige Kommentierung.

Spät, aber nicht zu spät, wird etwas Wertschätzung vermittelt - wenn es für alle so kommt.

Werner-1
Beiträge: 115
Registriert: 04.02.2020 13:31
Behörde: Bundesbehörde

Re: Corona-Sonderprämie

Beitrag von Werner-1 » 13.12.2020 20:01

Siggi09 hat geschrieben: 13.12.2020 19:19
Werner-1 hat geschrieben: 13.12.2020 18:50 ... doppelte Coronaprämie für Beamte, über die Besoldungserhöhung, und zusätzlich jetzt vom Arbeitgeber Telekom, maßlos!
Naja, maßlos ist wohl eher, was man Lufthansa, TUI und Adidas zahlt und die teils trotzdem massiv Personal abbauen. Der aktuell hoch belastete öffentliche Sektor (ganz gleich ob Tarif oder Beamte) hat wohl mehr verdient, als solche Sprüche. Das ist schäbig.

Ob nun das Schild Prämie für 25 Jahre Telekom, oder Corona trägt ist egal, Fakt ist, dass auch die Beamten unter Einsatz ihrer Gesundheit und unter erschwerten Bedingungen (AHAL Regeln, etc.) beim Kunden Service leisten und die systemrelevante Infrastruktur am Laufen halten. Das verdient wohl mehr als eine solch missgünstige Kommentierung.

Spät, aber nicht zu spät, wird etwas Wertschätzung vermittelt - wenn es für alle so kommt.
Zum Nachdenken https://www.zeit.de/arbeit/2020-03/coro ... .google.de

Telemichi
Beiträge: 161
Registriert: 12.01.2019 14:03
Behörde: DTAG

Re: Corona-Sonderprämie

Beitrag von Telemichi » 13.12.2020 20:11

Diese Prämie hat nichts mit der Corona Zuwendung zu tun, es ist eine Prämie zu Weihnachten, so steht es in YAM.

Werbung