Zurruhesetzung wegen Dienstunfähigkeit - Heiraten

Forum für Mitarbeiter der Telekom, sowie der deutschen Post.

Moderator: Moderatoren

Günni
Beiträge: 5
Registriert: 11.02.2020 19:32
Behörde: Post/DHL
Geschlecht:

Zurruhesetzung wegen Dienstunfähigkeit - Heiraten

Beitrag von Günni » 16.02.2020 14:30

Hallo,
da ich schon mehrere Wochen krank geschrieben bin hatte ich vor 6 Wochen eine Eignungsuntersuchung bei unserem Betriebsarzt von der Post.Die Tage kommt nun beim selben Arzt die Diestunfähigsuntersuchung auf mich zu.Das alles sieht nach vorzeitiger Zurruhesetzung aus.

Ich wurde schon vom Sozialdienst der Post kontaktiert,ausserdem stehe ich in Kontakt mit dem Betriebsrat und dem Personalbüro,doch niemand konnte mir eine Auskunft auf meine Frage geben die da lautet:

Nachdem man vorzeitig in den Ruhestand versetzt wird und einige Monate später heiraten sollte,
steht einem dann der Familienzuschlag zu?

Die Frau vom Sozialdienst meinte nur es wäre vielleicht sinnvoller vor der Zurruhesetzung noch zu heiraten.Nur kann ich das nicht so ganz nachvollziehen.
Vielen Dank im Vorraus.

GFunkt
Beiträge: 268
Registriert: 29.11.2016 18:38
Behörde:

Re: Zurruhesetzung wegen Dienstunfähigkeit - Heiraten

Beitrag von GFunkt » 17.02.2020 06:21

Günni hat geschrieben:
16.02.2020 14:30
Nachdem man vorzeitig in den Ruhestand versetzt wird und einige Monate später heiraten sollte,
steht einem dann der Familienzuschlag zu?
Ja

Torquemada
Moderator
Beiträge: 3646
Registriert: 04.07.2012 13:08
Behörde: Ruheständler und Privatier
Geschlecht:

Re: Zurruhesetzung wegen Dienstunfähigkeit - Heiraten

Beitrag von Torquemada » 17.02.2020 16:49

Günni hat geschrieben:
16.02.2020 14:30


Die Frau vom Sozialdienst meinte nur es wäre vielleicht sinnvoller vor der Zurruhesetzung noch zu heiraten.
Die Frau ist aus rechtlicher Sicht eine Zumutung...

Günni
Beiträge: 5
Registriert: 11.02.2020 19:32
Behörde: Post/DHL
Geschlecht:

Re: Zurruhesetzung wegen Dienstunfähigkeit - Heiraten

Beitrag von Günni » 17.02.2020 17:38

Vielen Dank für die Auskunft.Die Frau vom Sozialdienst meinte noch zu mir,das ich sie bei weiteren Fragen gerne kontaktieren dürfe :-)
Nein,danke

Werbung