wir hacken Vodafon

Forum für Mitarbeiter der Telekom, sowie der deutschen Post.

Moderator: Moderatoren

AndyO
Beiträge: 511
Registriert: 17.01.2017 09:50
Behörde: DTAG

wir hacken Vodafon

Beitrag von AndyO » 28.03.2019 20:42


Torquemada
Moderator
Beiträge: 3429
Registriert: 04.07.2012 13:08
Behörde: Ruheständler und Privatier
Geschlecht:

Re: wir hacken Vodafon

Beitrag von Torquemada » 28.03.2019 20:56

Kannst du bitte erklären, was du damit ausdrücken willst? - mod

AndyO
Beiträge: 511
Registriert: 17.01.2017 09:50
Behörde: DTAG

Re: wir hacken Vodafon

Beitrag von AndyO » 29.03.2019 06:38

dibedupp hat geschrieben:
28.03.2019 21:00
Telekom-MA haben einen Haka-Tanz vor einem Vodafongeschäft aufgeführt.
Genau. Soll sich jeder selbst seine Meinung drauf bilden. Nach knapp 2 Jahrzehnten erlebtem Troubleshooter, wo ich jedes Jahr denke, es kann nicht schlimmer kommen und jedes Jahr belehrt werde, es geht noch schlimmer, sollte man seine Energie nicht mit so was verschwenden. Womit ich dann doch meine Meinung abgegeben hätte...

Telekomklausi
Beiträge: 19
Registriert: 12.07.2013 10:31
Behörde:

Re: wir hacken Vodafon

Beitrag von Telekomklausi » 29.03.2019 17:43

Meine Meinung: Fremdschämen!

Telemichi
Beiträge: 115
Registriert: 12.01.2019 14:03
Behörde: DTAG

Re: wir hacken Vodafon

Beitrag von Telemichi » 29.03.2019 21:51

Das ist doch offensichtlich, dass das ein Fake Video ist. Das YT-Profil ist doch auch ein Fake. Ich würde behaupten, dass Vodafone das Video selber gemacht hat um die Telekom lächerlich zu machen.

Benutzeravatar
Ruheständler
Beiträge: 615
Registriert: 17.07.2013 22:24
Behörde: Zufluchtsort für häusliche Anlässe...

Re: wir hacken Vodafon

Beitrag von Ruheständler » 29.03.2019 22:00

... ob Fake oder real ist mir egal,wenn das eine adäquate Form der Meinungsäußerung sein soll,dann Gute Nacht Deutschland,das Video kann eh nur einfach struktuierte, leicht beeinflussbare Menschen ansprechen, 8-) Sorry das ist meine Meinung dazu,wem es gefällt,dem möchte ich nicht den Spaß daran verderben... :mrgreen:
Gruß vom Ruheständler
meine Eltern sagten damals immer wieder:Junge mach aus Deinem Leben was anständiges, Ergebniss : Feinmechaniker, Soldat,Arbeiter,Angestellter,Beamter,Pensionär,was soll ich noch vollbringen ?... :mrgreen:

Telemichi
Beiträge: 115
Registriert: 12.01.2019 14:03
Behörde: DTAG

Re: wir hacken Vodafon

Beitrag von Telemichi » 29.03.2019 22:22

Echt jetzt? Das überrascht mich jetzt aber, das wusste ich nicht, ich habe zur Zeit keinen Intranet Zugang.

Drahtesel
Beiträge: 58
Registriert: 27.05.2013 14:12
Behörde: jou, fröher mol

Re: wir hacken Vodafon

Beitrag von Drahtesel » 29.03.2019 22:57

dibedupp hat geschrieben:
29.03.2019 22:17
Telemichi hat geschrieben:
29.03.2019 21:51
Das ist doch offensichtlich, dass das ein Fake Video ist. Das YT-Profil ist doch auch ein Fake. Ich würde behaupten, dass Vodafone das Video selber gemacht hat um die Telekom lächerlich zu machen.
Das ist kein Fake. Das Video wurde auch in YAM gepostet und einige der Kollegen sind bekannt.
jaaaa.....
und für diese Tätigkeit wird bestimmt noch Personal gesucht.
Ich schätze, wird mindestens mit A9 bewertet.
Möge man sich bewerben. :lol: :lol: :lol:
:arrow:
Gruß

drahtiger Esel ;)

Benutzeravatar
Ruheständler
Beiträge: 615
Registriert: 17.07.2013 22:24
Behörde: Zufluchtsort für häusliche Anlässe...

Re: wir hacken Vodafon

Beitrag von Ruheständler » 29.03.2019 23:03

Drahtesel hat geschrieben:
29.03.2019 22:57
jaaaa.....
und für diese Tätigkeit wird bestimmt noch Personal gesucht.
Ich schätze, wird mindestens mit A9 bewertet.
Möge man sich bewerben. :lol: :lol: :lol:
... aber der Dienstposten für den Vorturner ist bestimmt mit einem Dienstposten im höheren Dienst dotiert ... :lol:
meine Eltern sagten damals immer wieder:Junge mach aus Deinem Leben was anständiges, Ergebniss : Feinmechaniker, Soldat,Arbeiter,Angestellter,Beamter,Pensionär,was soll ich noch vollbringen ?... :mrgreen:

Mietnomade1
Beiträge: 5
Registriert: 04.04.2013 22:37
Behörde:

Re: wir hacken Vodafon

Beitrag von Mietnomade1 » 24.07.2019 20:04

Peinlich,peinlich,

heute wird der Unterschied nicht durch bessere Leistung und Service dargestellt. Es wird dafür ein Kriegstanz (einer anderen Kultur) vor einem Vodafone- Shop aufgeführt und der ganze Blödsinn auch noch auf YouTube als Heldentat dargestellt (aus offensichtlicher Peinlichkeit wurde dieses Video bereits gelöscht).
Hier ein Auszug aus Wikipedia: "Der Haka wurde einerseits zur Begrüßung und Unterhaltung von Gästen aufgeführt, hierbei von Männern oder von Frauen, oder auch in gemischten Gruppen. Anderseits diente er aber auch zur Einschüchterung von Gegnern vor einer kriegerischen Auseinandersetzung und wurde dann ausschließlich von bewaffneten Männern vorgetragen"

Was sollten jetzt die Mitarbeiter des Vodafone-Shops denken (da waren Männer und Frauen aber ohne Waffen)?

Der Teamleiter dieser Aktion ist vermutlich etwas intellektuell begrenzt (wie so Viele).

Ich wäre im Boden versunken.

Gruß

Werbung