Wechsel von Telekom zum Zoll

Forum für Mitarbeiter der Telekom, sowie der deutschen Post.

Moderator: Moderatoren

Jackson
Beiträge: 46
Registriert: 16.02.2019 09:40
Behörde: Telekom

Wechsel von Telekom zum Zoll

Beitrag von Jackson » 20.02.2019 14:07

Gibt es hier aus dem Forum Beamte von der Telekom, die sich ab dem 01.10.18 beim Zoll beworben haben und/oder zum Zoll gewechselt sind - dann gerne mit Erfahrungsberichten der Vorstellungsgespräche und bei einem tatsächlichen Einsatz, was beim Zoll besser/schlechter ist.
Bitte die Erfahrungsberichte unbedingt für eine Bewerbung/Einstellung ab 01.10.18 mitteilen - das hat einen bestimmten Grund.

Ich wurde für ein Vorstellungsgespräch eingeladen - dann aber wieder ausgeladen, weil der Zoll personalrechtliche Dinge wegen einer möglichen vorherigen Abordnung mit dem Ziel der Versetzung mit der Telekom abstimmen muss. Habe auch schon gehört, dass einige Beamte nach einer Bewerbung monatelang nichts vom Zoll gehört haben. Der Zoll kommt grundsätzlich schon in Frage, da hier in Wohnortnähe ein (sicherer) Arbeitsplatz angeboten wird.

MeisterSchorn
Beiträge: 20
Registriert: 13.02.2019 18:28
Behörde: Deutsche Telekom

Re: Wechsel von Telekom zum Zoll

Beitrag von MeisterSchorn » 21.02.2019 17:33

Abordnungen für Telekom-Beamte zum Zoll sollen erst einmal gestoppt worden sein.
Nichts genaues weiß man. Erst werden Bewerbungen von Beamten gefordert und dann
bekommt man monatelang von diesem Verein keine Rückmeldungen. Egel ob es sich
um einen Nachweis des Eingangs der Bewerbung, Stand oder Absage handelt. Das sagt
schon viel über den Zoll.

MeisterSchorn
Beiträge: 20
Registriert: 13.02.2019 18:28
Behörde: Deutsche Telekom

Re: Wechsel von Telekom zum Zoll

Beitrag von MeisterSchorn » 21.02.2019 18:38

Hallo Jackson,
Du hast eine PN bekommen - ich bitte um Beachtung.

Jackson
Beiträge: 46
Registriert: 16.02.2019 09:40
Behörde: Telekom

Re: Wechsel von Telekom zum Zoll

Beitrag von Jackson » 21.02.2019 18:56

MeisterSchorn hat geschrieben:
21.02.2019 18:38
Hallo Jackson,
Du hast eine PN bekommen - ich bitte um Beachtung.
Was meinst Du bitte ???

Sunshine51
Beiträge: 21
Registriert: 11.05.2018 15:04
Behörde: Deutsche Telekom Service GmbH

Re: Wechsel von Telekom zum Zoll

Beitrag von Sunshine51 » 23.02.2019 09:19

Also ich wechsle zum 01.03.19 zum Zoll mit Ziel der Versetzung zum 01.09.19
Ich freue mich schon.
Werde meine Erfahrungen berichten
Bis bald

LordOtto
Beiträge: 6
Registriert: 13.07.2012 08:52
Behörde:

Re: Wechsel von Telekom zum Zoll

Beitrag von LordOtto » 23.02.2019 09:57

Hallo und guten Morgen, auch ich fange zum 01.03.2019 beim Zoll im Rhein-Main-Gebiet an. Bisher lief alles gut, hatte von der Bewerbung bis zu den Einsatzhinweisen am ersten Tag keinen Grund zur Beanstandung. Bin mal gespannt was mich am Flughafen erwartet, es kann aber nur besser werden als die letzten 3 Jahre.
Schönes Wochenende...

Jackson
Beiträge: 46
Registriert: 16.02.2019 09:40
Behörde: Telekom

Re: Wechsel von Telekom zum Zoll

Beitrag von Jackson » 24.02.2019 19:19

Dann viel Erfolg und alles Gute beim Zoll für Euch :)

@ LordOtto
Wechselst Du von der Telekom innerhalb einer 6-monatigen Abordnung, mit dem Ziel der Versetzung, zum Zoll?

LordOtto
Beiträge: 6
Registriert: 13.07.2012 08:52
Behörde:

Re: Wechsel von Telekom zum Zoll

Beitrag von LordOtto » 24.02.2019 19:31

Hallo Jackson,
nein ich wechsele von einer Abordnung bei der BA in eine Abordnung zum Zoll. Zunächst 6 Monate und dann mit der Möglichkeit einer Versetzung zum Zoll.

Jackson
Beiträge: 46
Registriert: 16.02.2019 09:40
Behörde: Telekom

Re: Wechsel von Telekom zum Zoll

Beitrag von Jackson » 25.02.2019 21:34

Hallo LordOtto,

ich wünsche Dir auf jeden Fall viel Erfolg bei Deiner neuen Stelle beim Zoll. Es kann nur besser werden - vor allen Dingen kannst Du Dir jetzt in Ruhe innerhalb der nächsten sechs Monate die Tätigkeiten bei Zoll ansehen und dann eine abschließende Entscheidung treffen.

Alles Gute

BrunoWolf
Beiträge: 5
Registriert: 21.03.2016 10:48
Behörde:

Re: Wechsel von Telekom zum Zoll

Beitrag von BrunoWolf » 05.03.2019 16:56

Um so mehr zum Zoll gehen um so besser für mich, dann brauche ich da nicht hin :lol: :lol: :lol:

MeisterSchorn
Beiträge: 20
Registriert: 13.02.2019 18:28
Behörde: Deutsche Telekom

Re: Wechsel von Telekom zum Zoll

Beitrag von MeisterSchorn » 05.03.2019 18:53

BrunoWolf hat geschrieben:
05.03.2019 16:56
Um so mehr zum Zoll gehen um so besser für mich, dann brauche ich da nicht hin :lol: :lol: :lol:

Wenn Du nicht freiwillig zum Zoll willst, brauchst Du dort auch nicht hin.
Es gibt keine gesetzliche Grundlage für eine Abordnung oder Versetzung
zu einer anderen Behörde außerhalb der eigenen Behörde.

Der_Lipper
Beiträge: 17
Registriert: 16.01.2013 22:33
Behörde:

Re: Wechsel von Telekom zum Zoll

Beitrag von Der_Lipper » 06.03.2019 20:53

BrunoWolf hat geschrieben:
05.03.2019 16:56
Um so mehr zum Zoll gehen um so besser für mich, dann brauche ich da nicht hin :lol: :lol: :lol:
Köln ist auch schön, über eine Zuweisung

David688
Beiträge: 12
Registriert: 23.12.2017 17:01
Behörde: Telekom

Re: Wechsel von Telekom zum Zoll

Beitrag von David688 » 08.03.2019 05:06

Kennt eigentlich Jemand eine Kollegin/ Kollegen welche zum Zoll abgeordnet waren und dann abgebrochen, bzw. bei der Telekom geblieben sind? Und hatte das dann zur Folge dass die Zuweisung nach Köln folgte?

Der_Lipper
Beiträge: 17
Registriert: 16.01.2013 22:33
Behörde:

Re: Wechsel von Telekom zum Zoll

Beitrag von Der_Lipper » 08.03.2019 15:24

Ja, zwei Kollegen, beide wurden nach Köln zugewiesen. Anschließend in Vorruhestand gegangen bzw. DDU.
Ich habe daher meine Abordnung zum Zoll lieber verlängert.

David688
Beiträge: 12
Registriert: 23.12.2017 17:01
Behörde: Telekom

Re: Wechsel von Telekom zum Zoll

Beitrag von David688 » 10.03.2019 06:14

Ich gehe davon aus dass die Abordnungen im Moment nicht verlängert werden sondern nach 6 Monaten die Entscheidung zum Wechsel ansteht. Das heißet entweder Zoll oder Köln... wenn ich das richtig interpretiere. Jedenfalls für Kollegen/innen welche vorher extern eingesetzt waren und kein Platz zur Rückkehr haben...

Werbung