Wechsel von Kommune zu Bund oder Land - Bezüge mit Dienstaltersstufen

Allgemeine Themen zum Bereich des öffentlichen Dienstes.

Moderator: Moderatoren

Herbst
Beiträge: 2
Registriert: 11.09.2018 16:10
Behörde:

Wechsel von Kommune zu Bund oder Land - Bezüge mit Dienstaltersstufen

Beitrag von Herbst » 13.09.2018 12:53

Hallo ...ich weiß nicht ob die Frage hundert Male gestellt wurde, ich habe zumindest nichts gefunden.

Mich interessiert meine Besoldung wenn ich von meiner Kommune zu Bund oder Land wechsel in ein anderes Bundesland. Ich lese hier immer nur Versetzung. Ist doch im Grunde immer so, auch wenn ich innerhalb meiner Stadtverwaltung wechseln würde. Wo wäre das Problem/Hindernis?

Wie verhält sich das mit meinen Dienstaltersstufen - "ziehen die mit um"?

Sonst Nachteile wenn man den Arbeitergeber (Kommune Land Bund) wechselt?

Hintergrund: Ich mache derzeit den Aufstiegslehrgang vom mittleren in den gehobenen Dienst, bekomme derzeit A9 m.D./ Stufe 10 (Kommune Baden-Württemberg), meine Stelle ist derzeit nach A10 bewertet.....werde ich dann auch zeitgemäß gekommen.
Nur - irgendwie ist die Luft raus und ich würde gern was ganz neues machen, inklusive Ortswechsel. Da aber viele weniger zahlen als in Baden-Württemberg war meine Idee zum Land oder Bund zu wechseln, so dass man auch Richtung Norden gut überleben kann.
Wenn meine Träume aber absolut unrealistisch sind, dann bleibe ich eben hier ;)
Kann mir jemand Infos geben?
Und, leider nein, in meinem Aufstiegslehrgang ist kein Beamtenrecht dabei :roll:

Gruss Herbst

Postlerin
Beiträge: 59
Registriert: 13.12.2015 17:40
Behörde:

Re: Wechsel von Kommune zu Bund oder Land - Bezüge mit Dienstaltersstufen

Beitrag von Postlerin » 13.09.2018 13:16

Dazu braucht es auch keinen Beamtenrechtlehrgang.

Schau hier einfach
in die Foren der verschiedenen Bundesbeamten und du findest deine gesuchten Antworten mehrfach und auf den jeweiligen Bereich genau zugeschnitten.

Denn jeder Bereich ist etwas anders.

Also nur Mut, du schafft das.

Herbst
Beiträge: 2
Registriert: 11.09.2018 16:10
Behörde:

Re: Wechsel von Kommune zu Bund oder Land - Bezüge mit Dienstaltersstufen

Beitrag von Herbst » 19.09.2018 08:51

Vielen Dank für die Hilfe!
Da ich auf die schnelle nichts gefunden habe werde ich das Suchen auf "nach dem Aufstieg" verschieben müssen. Denn es bleibt mit Job + Aufstieg keine Zeit mehr zum atmen.

Werbung