Personalgespräch

Allgemeine Themen zum Bereich des öffentlichen Dienstes.

Moderator: Moderatoren

Snooze
Beiträge: 91
Registriert: 06.03.2018 18:45
Behörde:

Personalgespräch

Beitrag von Snooze » 26.07.2018 08:17

Guten Tag,
besteht die Verpflichtung während der Elternzeit an einem vom Dienstherrn angesetzten Personalgespräch teilzunehmen?

VG Snooze

Torquemada
Moderator
Beiträge: 2936
Registriert: 04.07.2012 13:08
Behörde: Ruheständler und Privatier

Re: Personalgespräch

Beitrag von Torquemada » 26.07.2018 08:30

Eine "Verpflichtung" kann es m.E. gar nicht geben, weil während der Elternzeit alle Hauptpflichten beider Seiten ruhen. Ich muss während der Elternzeit für den Dienstherrn weder "greifbar" noch persönlich irgendwie "dienstbar" sein. Deshalb finde ich das Ansinnen etwas seltsam.

dibedupp
Beiträge: 1851
Registriert: 03.12.2012 11:20
Behörde:

Re: Personalgespräch

Beitrag von dibedupp » 26.07.2018 10:02

Auch wenn es nicht verpflichtend ist, würde ich nach dem Grund des Gesprächs fragen und dann entscheidn, ob ich teilnehmen will oder nicht.
Bei uns war es z.B. mal so, dass ein Team komplett inhaltlich umorganisiert wurde. Da wurden die Kolleginnen in Elternzeit auch eingeladen und nach ihrer Meinung und Wünschen gefragt.

Torquemada
Moderator
Beiträge: 2936
Registriert: 04.07.2012 13:08
Behörde: Ruheständler und Privatier

Re: Personalgespräch

Beitrag von Torquemada » 26.07.2018 11:16

Sehe ich auch so. Es geht doch einfach darum, worum es sich handelt.

Werbung