Besoldung in Stundenlohn umrechnen

Allgemeine Themen zum Bereich des öffentlichen Dienstes.
Antworten
Frau M.
Beiträge: 14
Registriert: 07.12.2015 11:04
Behörde:

Besoldung in Stundenlohn umrechnen

Beitrag von Frau M. » 09.09.2016 11:03

Hallo zusammen,

bei meinem Dienstherren gibt es eine Dienstvereinbarung, nach der Arbeitszeitschulden bei längerer Beurlaubung von der Besoldung einbehalten oder erstattet werden sollen.

Jetzt stellt sich mir die praktische Frage, wie das gehen soll. Wie rechne ich einen Stundenlohn von Beamten aus? Bei unterschiedlichen Monatsarbeitsstunden usw..

Gibt's da irgendwelche Anweisungen von KGST o.ä. oder ist das in der Tat nicht möglich?

Danke schon mal!

Frau M.

dibedupp
Beiträge: 1338
Registriert: 03.12.2012 11:20
Behörde:

Re: Besoldung in Stundenlohn umrechnen

Beitrag von dibedupp » 09.09.2016 13:00

Warum fragst du nicht KGST?

sdh1807
Beiträge: 297
Registriert: 24.04.2014 12:11
Behörde:

Re: Besoldung in Stundenlohn umrechnen

Beitrag von sdh1807 » 12.09.2016 07:35

Das ist eigentlich relativ einfach.
A8/Stufe 6
2991,78 € : (41 x 4,348) = 16,78 € / h
41h regulär
4,348 Wochen hat ein Monat durchschnittlich in 4 Jahren

Benutzeravatar
Hauseltr
Beiträge: 317
Registriert: 18.05.2013 12:21
Behörde: BEV

Re: Besoldung in Stundenlohn umrechnen

Beitrag von Hauseltr » 12.09.2016 11:16

Zumindest für die Auszahlung von Überstunden gilt:

http://www.oeffentlichen-dienst.de/zula ... etung.html

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Werbung