Praxisgebühr soll auf 20,00 Euro angehoben werden.

Allgemeine Themen zum Bereich des öffentlichen Dienstes.

Moderator: Moderatoren

Admin
Admin
Beiträge: 250
Registriert: 09.11.2005 18:31
Behörde: Ministerium für ungewöhnliche Gangarten
Geschlecht:

Praxisgebühr soll auf 20,00 Euro angehoben werden.

Beitrag von Admin » 29.03.2006 07:56

Praxisgebühr soll ab 2007 auf 20,00 Euro angehoben werden.
Auch die Zuzahlung bei Medikamenten solle steigen, berichtete das "Westfalen-Blatt". Bei der Praxisgebühr werde von Gesundheitsexperten der Regierungskoalition eine Verdoppelung von zehn auf 20 Euro diskutiert.
Quelle:
http://www.rp-online.de/public/article/ ... and/324444

IT-Heini
Beiträge: 9
Registriert: 30.11.2005 13:16
Behörde:

Beitrag von IT-Heini » 29.03.2006 19:13

.... und wir Beamte sind zu 100 % wieder dabei.
Solidarisch mit dem gesetzlich Versicherten.

Da wird Solidarität gross hervorgehoben !

Wo ist die Solidarität mit den Angestellten, die eine 39 Stunden Woche haben.
Hier wird kein Wort drüber verloren.
Das kotzt mich an !


IT-Heini !

Staatssklave
Beiträge: 48
Registriert: 17.01.2006 18:22
Behörde:

Beitrag von Staatssklave » 29.03.2006 19:16

Ja, wenn erst mal die "Zeitung" mit den großen Buchstaben so richtig über die Privilegien der Beamten herzieht zahlen wir ja aus Solidarität gleich 30 Euro.

Das Wort Solidiarität kotzt mich an, Zwangsabgabe soll man das Kind doch beim Namen nennen.

Werbung