Wahrscheinlichkeit zur Übernahme ins Beamtenverhältnis nach 12 monatiger Tarifanstellung?

Allgemeine Themen zum Bereich des öffentlichen Dienstes.

Moderator: Moderatoren

imbacmz
Beiträge: 2
Registriert: 18.05.2021 11:12
Behörde:

Wahrscheinlichkeit zur Übernahme ins Beamtenverhältnis nach 12 monatiger Tarifanstellung?

Beitrag von imbacmz » 20.05.2021 15:35

Hallo,

Ich habe kürzlich eine Zusage für eine Stelle nach A13/E13 bei in der Stadtverwaltung einer großen Kommune in Bayern erhalten. Auf Nachfrage wurde mir mitgeteilt, dass die Stelle zunächst auf Basis eines unbefristeten TVöD-Anstellungsvertrages basieren wird, ein Antrag auf Verbeamtung nach 12 Monaten jedoch möglich ist.

Wie stehen dafür die Chancen?

- Master-Abschluss an einer Universität
- 5 Jahre relevante Berufserfahrung für die ausgeschriebene Stelle
- Stelle war auch als Beamtenstelle ausgeschrieben sollte demnach auch für eine spätere Verbeamtung in Frage kommen oder?

Wie läuft das Prozedere ab?
Welche Kriterien gelten?
Kann es wiederholt werden?

Freue mich auf eure Antworten und Einschätzung.

Vielen Dank bereits vorab!

Beste Grüße

Werbung