Spenden und Ansichten zu allen Dingen....

Allgemeine Themen zum Bereich des öffentlichen Dienstes.

Moderator: Moderatoren

Iltisschnurri
Beiträge: 77
Registriert: 28.08.2020 20:39
Behörde: Telekom

Re: Corona-Sonderprämie

Beitrag von Iltisschnurri » 15.12.2020 21:08

Servus,
kann die Regelungen bestätigen. Sowohl die Einmalzahlung von 400€ (Auszahlung Dezember) als auch die Zahlung von 500€ im Februar sind steuerfrei. Wir hatten heute ein Telko, unser Teamleiter sagte dies und ein Kollege, welcher doch recht aktiv bei ver.di ist, bestätigte dies. Es stimmt, z. Zt. ist es bei T recht gut, wenn ich in meinem Umfeld so schaue, da droht in einigen Firmen doch ein recht radikaler Personalabbau. Deshalb spende ich etwas an den Sozialfonds der Gemeinde, SOS-Kinderdorf und der örtlichen Freiwilligen Feuerwehr. Es geht nämlich vielen nicht so gut in der Krise.

Gruß
Iltisschnurri

Maria-1963
Beiträge: 11
Registriert: 23.12.2019 11:53
Behörde: bald gewechselt
Geschlecht:

Re: Corona-Sonderprämie

Beitrag von Maria-1963 » 16.12.2020 11:15

Gute Idee von Siggi-01, Sigg1-09, Werner-1Ilitisschurri und den vielen anderen hier, ich werde die beiden Prämien spenden, an die Tafel, und Flüchtlingshilfe, mir gehts trotz der Coronakrise wirtschaftlich gut, und daher bin ich gerne bereit, die Prämien zu spenden

Pipapo
Beiträge: 124
Registriert: 26.03.2020 08:30
Behörde:

Re: Corona-Sonderprämie

Beitrag von Pipapo » 16.12.2020 11:37

Maria-1963 hat geschrieben:
16.12.2020 11:15
Gute Idee von Siggi-01, Sigg1-09, Werner-1Ilitisschurri und den vielen anderen hier, ich werde die beiden Prämien spenden, an die Tafel, und Flüchtlingshilfe, mir gehts trotz der Coronakrise wirtschaftlich gut, und daher bin ich gerne bereit, die Prämien zu spenden
Außer Iltis hat hier niemand geschrieben, dass er Spenden will. Oder habe ich irgendwo was überlesen?

Iltisschnurri
Beiträge: 77
Registriert: 28.08.2020 20:39
Behörde: Telekom

Re: Corona-Sonderprämie

Beitrag von Iltisschnurri » 16.12.2020 12:09

Servus,
ich habe geschrieben, dass ich etwas (nicht alles) spenden will, ich denke da so an 250€.
Ich denke, dass passt ganz gut so, weil ich bis vor kurzem eher davon ausgegangen bin,
dass ich weder die 400€ noch die 500€ bekomme.
Wia sagt ma so sche in Bayern: "Leben und leben lassn" :D

Gruß
Iltisschnurri

KölnerBub
Beiträge: 19
Registriert: 25.08.2020 13:37
Behörde: Deutsche Telekom AG
Geschlecht:

Re: Corona-Sonderprämie

Beitrag von KölnerBub » 16.12.2020 12:23

Iltisschnurri hat geschrieben:
16.12.2020 12:09
Servus,
ich habe geschrieben, dass ich etwas (nicht alles) spenden will, ich denke da so an 250€.
Ich denke, dass passt ganz gut so, weil ich bis vor kurzem eher davon ausgegangen bin,
dass ich weder die 400€ noch die 500€ bekomme.
Wia sagt ma so sche in Bayern: "Leben und leben lassn" :D

Gruß
Iltisschnurri
Kannst uns ja dann die Spendenquittung zeigen.
Finde ich toll, dass Du so sozial engagiert bist und was spenden möchtest !

Werner-1
Beiträge: 115
Registriert: 04.02.2020 13:31
Behörde: Bundesbehörde

Re: Corona-Sonderprämie

Beitrag von Werner-1 » 16.12.2020 12:58

Pipapo hat geschrieben:
16.12.2020 11:37
Maria-1963 hat geschrieben:
16.12.2020 11:15
Gute Idee von Siggi-01, Sigg1-09, Werner-1Ilitisschurri und den vielen anderen hier, ich werde die beiden Prämien spenden, an die Tafel, und Flüchtlingshilfe, mir gehts trotz der Coronakrise wirtschaftlich gut, und daher bin ich gerne bereit, die Prämien zu spenden
Außer Iltis hat hier niemand geschrieben, dass er Spenden will. Oder habe ich irgendwo was überlesen?
ich spende, habe nicht mit einer Prämie gerechnet, und bin immer noch überzeugt, dass der Gesundheitsbereich eine viel höhere Prämie verdient hätte

Werner-1
Beiträge: 115
Registriert: 04.02.2020 13:31
Behörde: Bundesbehörde

Re: Corona-Sonderprämie

Beitrag von Werner-1 » 16.12.2020 13:01

Werner-1 hat geschrieben:
16.12.2020 12:58
Pipapo hat geschrieben:
16.12.2020 11:37
Maria-1963 hat geschrieben:
16.12.2020 11:15
Gute Idee von Siggi-01, Sigg1-09, Werner-1Ilitisschurri und den vielen anderen hier, ich werde die beiden Prämien spenden, an die Tafel, und Flüchtlingshilfe, mir gehts trotz der Coronakrise wirtschaftlich gut, und daher bin ich gerne bereit, die Prämien zu spenden
Außer Iltis hat hier niemand geschrieben, dass er Spenden will. Oder habe ich irgendwo was überlesen?
ich spende, habe nicht mit einer Prämie gerechnet, und bin immer noch überzeugt, dass der Gesundheitsbereich eine viel höhere Prämie verdient hätte
Und die Steuererstattung, die ich durch die Spende erhalte, wird auch gespendet

Iltisschnurri
Beiträge: 77
Registriert: 28.08.2020 20:39
Behörde: Telekom

Re: Corona-Sonderprämie

Beitrag von Iltisschnurri » 16.12.2020 14:15

Servus,
also stimme Werner irgendwie auch zu.
Also die Pflege ist nicht so toll bezahlt und die waren am
meisten betroffen. Da wäre schon noch was angebracht.
Ich habe HomeOffice, finanziell wär's bei mir egal, ich fahre
mit dem Rad in die Arbeit. Aber halt mehr Freizeit und irgendwie
auch der "Wohlfühlfaktor" im HomeOffice.

Gruß
Iltisschnurri

Telemichi
Beiträge: 158
Registriert: 12.01.2019 14:03
Behörde: DTAG

Re: Spenden und Ansichten zu allen Dingen....

Beitrag von Telemichi » 16.12.2020 18:43

Die Spenden fließen überwiegend in die Gehälter der Mitarbeiter von den Hilfsorganisationen.
Alleine die 4 Vorstände von der Welthungerhilfe haben im Jahr 2016 420 tausend Euro verdient.
Alles im Internet nachzulesen.

Werner-1
Beiträge: 115
Registriert: 04.02.2020 13:31
Behörde: Bundesbehörde

Re: Spenden und Ansichten zu allen Dingen....

Beitrag von Werner-1 » 16.12.2020 19:16

Telemichi hat geschrieben:
16.12.2020 18:43
Die Spenden fließen überwiegend in die Gehälter der Mitarbeiter von den Hilfsorganisationen.
Alleine die 4 Vorstände von der Welthungerhilfe haben im Jahr 2016 420 tausend Euro verdient.
Alles im Internet nachzulesen.
man kann sich vorher informieren https://www.handelsblatt.com/finanzen/r ... uwOFe7-ap1

Und dann spenden, oder vor Ort persönlich die Geld- oder Sachspende vorbeibringen

Ozymandias
Beiträge: 60
Registriert: 04.11.2019 17:21
Behörde:

Re: Spenden und Ansichten zu allen Dingen....

Beitrag von Ozymandias » 16.12.2020 21:11

Viele Organisationen die auf Spenden angewiesen sind, geben mir etwas zu viel für Spendenwerbung aus.

Dienstunfall_L
Beiträge: 449
Registriert: 07.03.2015 11:05
Behörde:

Re: Spenden und Ansichten zu allen Dingen....

Beitrag von Dienstunfall_L » 16.12.2020 23:11

Hier - als ein Beispiel - https://www.XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX (hoffe, das Verlinken ist nicht verboten) geht gespendetes Geld direkt in die Unterstützung, ein Verwaltungsapparat oder andere als Betroffene werden davon nicht finanziert.

Bitte so nicht. Danke. - mod

Iltisschnurri
Beiträge: 77
Registriert: 28.08.2020 20:39
Behörde: Telekom

Re: Corona-Sonderprämie

Beitrag von Iltisschnurri » 18.12.2020 13:49

Servus,
ich glaube, so ganz erklären kann man das nicht. Nicht, dass ich wieder bemängelt werde,
nur blablabla zu schreiben.
Nehmen wir mal den Termin 01.07.20 her. Der beurlaubte Beamte bekommt zwischen 2,6% und 3,0%
mehr Gehalt. Der aktive Beamte bekommt ab 01.04.21 1,4% (bzw. 1,2% zwecks Pensionsrücklage)
mehr Gehalt. Vielleicht ist die Corona-Sonderzahlung auch schon im Hinblick auf die Bundestagswahl
in 2021 zu sehen. Oder warum haben die Landes- und Kommunalbeamten in Bayern in 2017 auf
einmal 500€ Bayernbonus erhalten? https://oeffentlicher-dienst.info/beamte/by/a/2017/
Einmal abgesehen davon, warum hat mein beurlaubter Kollege von 2006 bis 2015 zwischen
1.200€ und 1.500€ für die Zielerreichung erhalten, obwohl wir die gleiche Besoldungsstufe hatten
und auch annähernd die gleiche Arbeit machten und ich ja auch an seiner Zielerreichung mitgearbeitet
habe? Ich weiß es nicht.
Was ich jedenfalls weiß: Ich habe kurz vor 12:00 50€ für den Sozialfonds der Gemeinde gespendet,
50€ hat die FFW bekommen. Und ein kleiner Junge, dessen Familie es nicht so gut geht, bekommt
ein FFW-Playmobil-Rüstfahrzeug. Und ich kann Dir sagen, es tut gut.
Nebenbei war ich am Dienstag noch mit der FFW 2 Stunden bei 0 Grad auf der Autobahn, da wäre es
im heimeligen Büro auch gemütlicher gewesen, nur mal so nebenbei, da kriege ich auch nichts dafür..

Gruß
Iltisschnurri

Werner-1
Beiträge: 115
Registriert: 04.02.2020 13:31
Behörde: Bundesbehörde

Re: Spenden und Ansichten zu allen Dingen....

Beitrag von Werner-1 » 18.12.2020 17:58

Wer sich kritisch als Telekombeamter äußert, wird mit seinen Bemerkungen in die Gruppe Allgemeines geschoben...was soll das?

Pipapo
Beiträge: 124
Registriert: 26.03.2020 08:30
Behörde:

Re: Spenden und Ansichten zu allen Dingen....

Beitrag von Pipapo » 18.12.2020 18:21

Nicht wer sich kritisch zur Telekom äußert, sondern nur, wer sich selbstdarstellen will, wird verschoben.

Werbung