Ausbildung zum Beamten und anschließend ein duales Studium

Allgemeine Themen zum Bereich des öffentlichen Dienstes.

Moderator: Moderatoren

Schlafvogel
Beiträge: 1
Registriert: 30.11.2020 08:43
Behörde:

Ausbildung zum Beamten und anschließend ein duales Studium

Beitrag von Schlafvogel » 30.11.2020 21:41

Hallo,
ich hätte da eine Frage zu meiner Zukunftsplanung, die ihr mir hier hoffentlich beantworten könnt. :D
Ich besitze derzeit einen Realschulabschluss und nächstes Jahr erlange ich meine theoretische Fachhochschulreife. Mit der theoretischen FH kann ich derzeit noch nichts anfangen, da mir der praktische Teil fehlt.
Aus diesem Grund habe ich vor den praktischen Teil mit einer Ausbildung zu erlangen, um anschließend die Berechtigung für ein duales Studium zu haben.
Jetzt meine Fragen: Darf ich mich direkt nach einer Ausbildung (Beamter) für ein duales Studium bewerben oder ist mir dies nicht erlaubt? Ansonsten muss ich etwas beachten, wenn ich die Ausbildung in einer Landesbehörde mache und anschließend das Studium beim Bund?

(Zusätzliches: Ich lebe in Berlin, vielleicht unterscheiden sich die Regeln nach Bundesland.)

Werbung