5-jährige Wartezeit (Bundesbeamtin)

Allgemeine Themen zum Bereich des öffentlichen Dienstes.

Moderator: Moderatoren

mia_86
Beiträge: 2
Registriert: 23.07.2020 11:55
Behörde:

5-jährige Wartezeit (Bundesbeamtin)

Beitrag von mia_86 » 26.07.2020 19:45

Hallo liebes Forum,
ich wollte mal fragen, was alles zur 5-jährigen Wartezeit zählt, die man erreicht haben muss, um Anspruch auf die Mindestpension zu haben.
Zählt die 3-jährige Verbeamtung auf Probe dazu?
Zählen entschuldigte Krankentage dazu?
Zählt die Wiedereingliederung dazu?

Vielen Dank für eure Hilfe.

Torquemada
Moderator
Beiträge: 3627
Registriert: 04.07.2012 13:08
Behörde: Ruheständler und Privatier
Geschlecht:

Re: 5-jährige Wartezeit (Bundesbeamtin)

Beitrag von Torquemada » 27.07.2020 07:29

Ja, ja, ja.

mia_86
Beiträge: 2
Registriert: 23.07.2020 11:55
Behörde:

Re: 5-jährige Wartezeit (Bundesbeamtin)

Beitrag von mia_86 » 27.07.2020 08:24

Vielen Dank für die schnelle und aussagekräftige Antwort :)
Ist denn die Begründung dafür, dass alle 3 Zeiten ruhegehaltsfähig sind?
LG

Pipapo
Beiträge: 37
Registriert: 26.03.2020 08:30
Behörde:

Re: 5-jährige Wartezeit (Bundesbeamtin)

Beitrag von Pipapo » 27.07.2020 08:44


Werbung