Verzicht auf Reaktivierungsuntersuchungen

Allgemeine Themen zum Bereich des öffentlichen Dienstes.

Moderator: Moderatoren

Hummel20126
Beiträge: 9
Registriert: 17.06.2016 14:35
Behörde:

Re: Verzicht auf Reaktivierungsuntersuchungen

Beitrag von Hummel20126 » 03.02.2020 14:01

Ich kann zwar nicht auf deine Frage antworten, hätte aber an dich selber eine.
Stand der Verzicht auf eine erneute Reaktivierungsuntersuchung explizit in deinem Bescheid?
Ich habe bei meiner letzten Untersuchung in meinem Schreiben nur keinen Zusatz auf eine erneute Untersuchung stehen gehabt.
Besten Dank für die Antwort und alles Gute!

Benutzeravatar
MK70
Beiträge: 96
Registriert: 19.11.2013 13:41
Behörde: Stadt Düsseldorf - Versorgungsamt
Wohnort: 47809 Krefeld
Geschlecht:

Re: Verzicht auf Reaktivierungsuntersuchungen

Beitrag von MK70 » 04.02.2020 10:24

Wie das rechtlich aussieht, kann ich nicht sagen, und ob Dir meine Aussage hilft, weiß ich nicht, aber man hat mir damals in einem recht entspannten Gespräch von seiten meines Ansprechpartners vor der Pensionierung folgendes mitgeteilt:
Bei mir wird es womöglich zu keiner Reaktivierungsuntersuchung o.ä. (mehr) kommen, da die Schäden bei mir irreparable sind und ich somit nicht wieder in den aktiven Dienst zurück kehren könne. Das war im Okt./Nov. 2013. Im März darauf wurde ich pensioniert.
VG MK 8-)

Werbung