Interesse für die Royals ?

Hier wird sich über Urlaubsreisen und Reisetipps unterhalten.
Antworten
enjoylive
Beiträge: 257
Registriert: 09.12.2005 20:53
Behörde:

Interesse für die Royals ?

Beitrag von enjoylive » 21.04.2006 20:19

Mal 'ne Frage: interessiert sich jemand für das britische Königshaus, speziell für die Queen ? Die Frage bietet sich gerade heute an, da sie ihren 80. Geburtstag feiert und im ZDF eine Live-Übertragung lief. Ich finde, man muß nicht altmodisch oder antiquiert sein, um die Royals interessant zu finden, zumal es ja noch viel drumherum zu erfahren und zu sehen gibt.
arbeite um zu leben, aber lebe nicht, um zu arbeiten

Benutzeravatar
POM
Beiträge: 31
Registriert: 07.03.2006 18:59
Behörde:

Ich folge dir..

Beitrag von POM » 21.04.2006 20:27

..glaube ich. Nun, interessant finde ich die Leute nun wirklich nicht. Wohl mehr, worauf sich die Upperclass beruft, dass sie sich über dem gemeinen Volk stehen sieht und sich das "fürstlich" entlohnen lässt. Sie haben sicherlich einen hohen Unterhaltungswert. Selbst ich habe mein Statement zu Camilla gemacht, wo ich mich selbst doch für soooo integer gehalten habe. Aber nun zu dir: interessieren dich diese Leute wirklich? Und wenn dem so ist, dann interessiert mich schon, warum.
Wach auf!

Benutzeravatar
POM
Beiträge: 31
Registriert: 07.03.2006 18:59
Behörde:

Übrigens...

Beitrag von POM » 21.04.2006 20:31

...England interessiert mich insofern, dass ich inzwischen dank meiner Frau ein Experte in Sachen Rosamunde Pilcher bin und die Landschaft Cornwall wunderschön finde (Kollegen berichteten mir, dass die Sache mit dem vielen Sonnenschein entgegen der Klischees doch wahr zu sein scheint). Leider leider ist es aber recht teuer, einen Urlaub dort zu verbringen.
Wach auf!

enjoylive
Beiträge: 257
Registriert: 09.12.2005 20:53
Behörde:

Re: Übrigens...

Beitrag von enjoylive » 22.04.2006 21:24

POM hat geschrieben:...England interessiert mich insofern, dass ich inzwischen dank meiner Frau ein Experte in Sachen Rosamunde Pilcher bin und die Landschaft Cornwall wunderschön finde (Kollegen berichteten mir, dass die Sache mit dem vielen Sonnenschein entgegen der Klischees doch wahr zu sein scheint). Leider leider ist es aber recht teuer, einen Urlaub dort zu verbringen.
Ich war voriges Jahr in Cornwall - TRAUMHAFT, sage ich dir. Ich bin auch sonst schon ein bischen rumgekommen in UK. Deshalb auch mein nicht übergroßes Interesse an der Queen. Sie ist nun mal eine Institution und gehört zu UK dazu. Teuer ist Großbritannien wirklich, nur wir sagen uns, wenn wir Urlaub genießen wollen, fahren wir dorthin, wo es uns gefällt und nicht dorthin, wo es billig ist und wir hinterher fragen: war was ? Mal überspitzt ausgedrückt. Dieses Geld stecken wir eben nicht in die Altersvorsorge, sondern verwenden es jetzt, wo wir gesund und munter sind. Die Fotos und Filme kann ich mir dann ansehen, wenn das Geld für solche Reisen nicht mehr reicht. Aber ich habe dann was erlebt.
Zuletzt geändert von enjoylive am 23.04.2006 16:51, insgesamt 1-mal geändert.
arbeite um zu leben, aber lebe nicht, um zu arbeiten

Benutzeravatar
POM
Beiträge: 31
Registriert: 07.03.2006 18:59
Behörde:

Es geht doch,...

Beitrag von POM » 23.04.2006 12:17

die Sache mit dem geniessen. Lebe jetzt , stirb später. So weit, so gut. Das ich geschrieben habe, dass es recht teuer ist, sagt eigentlich nur aus, dass unser Geld schon hierzulande auf der Strecke geblieben ist. Und zwar richtig. Und dann reicht es nur noch für einen billigen Urlaub. Na ja, billig ist relativ. Für dieses Jahr haben wir gerade mal 1 Woche auf einer Alm in Österreich gebucht. Ich wäre ja gerne nach Schweden gefahren, aber wir haben auch einen sehr alten Hund (17J.), dem wir größere Strapazen nicht mehr zumuten wollen.
Wach auf!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Werbung