Sind Onlinekasinos Betrug?

Hier kann man Fragen stellen die nichts mit Beamten & Co. zu tun haben.
Gesperrt
Jabbajab
Beiträge: 1
Registriert: 24.04.2013 16:15
Behörde:

Sind Onlinekasinos Betrug?

Beitrag von Jabbajab » 24.04.2013 16:17

Mein Freund ist irgendwie ein wenig Spielsüchtig und verzockt alles im Onlinekasino. Er verliert dabei am laufenden Band und begreift das nicht. Liegt das daran, dass er krank ist oder betrügt ihn das Kasino?

Siedler
Beiträge: 60
Registriert: 21.11.2012 21:56
Behörde:

Re: Sind Onlinekasinos Betrug?

Beitrag von Siedler » 24.04.2013 17:09

Grundsätzlich hat man als Einzelner in Kasinos keine Chancen.
Es sind immer Teams, welche zusammen spielen.
So hat man keine Chance.

egyptwoman
Beiträge: 681
Registriert: 26.12.2011 15:54
Behörde:
Wohnort: Hurghada/Ägypten

Re: Sind Onlinekasinos Betrug?

Beitrag von egyptwoman » 24.04.2013 17:58

Dein Freund ist spielsüchtig und sollte dringend in Therapie, bevor er sich massiv verschuldet. Egal ob normales Casino, Spielotheken oder sonstige Glücksspiele in denen man Geld einsetzt, wenn man nicht aufhören kann und noch nichtmal sieht das man ständig verliert, sollten Freunde ihn daraufhinweisen und immer wieder mit ihm darüber sprechen bevor er durch massive Schulden total abstürzt und vor allem keinesfalls mit Geld unterstützen. Allenfalls wenn er nix mehr zu essen oder so hat, mit Sachwerten, aber kein Geld geben, das würde er nämlich auch in kurzer Zeit verzocken.

egyptwoman

ZS-forever
Beiträge: 145
Registriert: 27.11.2005 15:02
Behörde:

Re: Sind Onlinekasinos Betrug?

Beitrag von ZS-forever » 24.04.2013 20:26

Meist stehen die Server dieser Online-Casinos auf den Niederländischen Antilen oder in Atlantis.... da ist das erlaubt und wenn du dich anmeldest stimmst du dem ja zu - also kannst du rechtlich gar nichts dagegen machen - Selbst Lotto Deutschland hat keine Möglichkeit was gegen die Systemlottospielsysteme in England zu unternehmen.

Aber bei dem ganzen Onlinezug kannst du nur verlieren

Benutzeravatar
Mikesch
Beiträge: 1948
Registriert: 16.01.2006 09:52
Behörde: Zollverwaltung
Wohnort: OL
Kontaktdaten:

Re: Sind Onlinekasinos Betrug?

Beitrag von Mikesch » 25.04.2013 01:59

Dein Freund ist nicht ein wenig spielsüchtig, er ist spielsüchtig!
Alleine die Teilnahme bei Online-Casinos zeigt, dass jeder Funke Rationalität abgeschaltet ist!

In keinem Casino oder Automaten besteht eine Chance auf langfristigen Gewinn. Aus dem Ungleichgewicht verdienen ja die Betreiber.

Online-Casinos sind in DE mit gutem Recht verboten, selbst das Setzen eines Links auf ein Casino ist strafbar.
Verständlich, denn es besteht keinerlei Kontrolle darüber, was auf den Servern abläuft. Da die zudem in irgendwelchen rechtlich unerreichbaren Territorien stehen, sind sie erst recht out of control.
Ich mag kein Betrug unterstellen, aber wahrscheinlich sind die Chancen so dermaßen gering, dass man fast immer verliert. Manchmal gewinnt einer etwas, das wird dann zu Werbezwecken ausgeschlachtet und spricht wieder den Jagdtrieb des Zockers an.

Das Problem ist, mach das mal einen Zocker klar. Der glaubt Dir nicht und selbst wenn, er sieht immer nur den Hauch der Gewinnchance. Er bastelt sich Strategien zurecht, erfindet mathematisch todsichere "Systeme" wie er den Betreibern ein Schnippchen schlagen kann. Er notiert keine Verluste, hat er mal was gewonnen, verbucht er das als Gewinn, selbst wenn er noch so sehr in den Miesen steht.
Dieses Gefühl, die Adrenalinschübe, das Verspüren der Glücksgefühle selbst bei einem kleinen Gewinn, kein Nichtzocker kann das nachvollziehen.

Zocker sind psychisch krank, das Verhalten ist ähnlich wie bei Alkoholikern. Aufgezwungene Therapien sind völlig zwecklos, da es an der Einsicht fehlt, bzw. jegliche Argumentation abprallt.
Völlig falsch ist, zu Schweigen, Verharmlosen oder gar Geld zu leihen, das ist definitiv futsch...

So hart das klingt, so ein Mensch muss Druck von außen spüren und erst richtig in der Scheiße liegen, erst dann ist eine Einsicht und Therapie möglich. Oft reicht die richtige "Scheiße" aus und es erübrigt sich sogar eine Therapie, da plötzlich der Verstand einsetzt.

LG Mikesch
...der weiß wovon er spricht, seit 40 Jahren "trocken" ;-)
SELECT 'dreams' FROM 'erinnerungen' WHERE HARDCORE = 'yes'
Fotografie, Internet, Reisen, Tauchen & Tools
http://www.zuhause-im-wohnmobil.de

arme Sau
Moderator
Beiträge: 838
Registriert: 10.11.2005 08:25
Behörde:

Re: Sind Onlinekasinos Betrug?

Beitrag von arme Sau » 29.04.2013 13:32

Jabbajab erster Thread und gleich voll aufs schlimme,

ich denke damit ist das Thema Spielsucht ausführlich abgehandelt.

***Mod***
Grüne Beiträge sind -Mod- Beiträge, schwarze geben meine "private Meinung" wieder!
---------
Wenn der Staat versagt http://www.harrywoerz.de/?pg=0

Totale Überwachung stoppen
http://www.pro-bargeld.com/gefahr-fuer-deutsche-sparer.html

Gesperrt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Werbung