Was soll ich tun

Hier kann man Fragen stellen die nichts mit Beamten & Co. zu tun haben.
Gesperrt
Gabriele1957
Beiträge: 1
Registriert: 03.07.2010 23:54
Behörde:

Was soll ich tun

Beitrag von Gabriele1957 » 04.07.2010 00:18

Hallo zusammen,
ich hoffe, dass mir hier jemand weiterhelfen kann:
Vor etwa 4 Wochen habe ich in meinem Haus folgende Beobachtung gemacht:
Ein Pole, der auch in meinem Haus wohnt, hat allein im vergangenen Jahr, einige Anhänger an Waren und Möbel nach Polen gebracht. Zuerst dachte ich mir nichts dabei, doch vor etwa 4 Wochen schaffte er zwei große Anhänger voll neuer Textilien von beträchtlichem Wert und an welchen noch die Schildchen baumelten, in seine Wohnung und ich hörte, dass seine Frau zu ihm sagte: " Und den Schrank nehmen wir auch mit."
Das kam mir sehr seltsam vor, da er als Steinmetz arbeitet.Ich habe lange überlegt und dann beschlossen, meine Beobachtungen der Polizei zu melden. Doch diese haben mich nicht ernst genommen.
Heute hat er wieder begonnen, seinen Anhänger zu beladen, er lud bisher einen abgelaugten Schrank, vermutlich eine Antiquität, auf den Hänger. Es könnte der besagte Schrank sein.Morgen früh wollen sie noch weiteres an einem anderen Ort etwas einladen und vrmutlich werden auch die Textilien eingeladen.
Vor einer halben Stunde saß ich unbemerkt im Garten und hörte, wie die beiden sich über die Preise unterhielten. Etwas sollte 250 € kosten.
Daraus schließe ich, dass sie die Waren in Polen verkaufen.
Morgen im Laufe des Tages wollen sie wieder losfahren.
Ich habe mir die Einfuhrbestimmungen angesehen und festgestellt, dass er als Pole unbegrenzte, gebrauchte Waren zum Eigengebrauch einführen kann. Es dürfte ein leichtes für ihn sein, alles als gebraucht und zum Eigengebrauch zu deklarieren. Aber wie gesagt, ich hörte, wie sie über die Verkaufspreise sprachen.
Geht es hier mit rechten Dingen zu und wenn nicht, wo wird man ernst genommen?

Benutzeravatar
Ossikind
Beiträge: 506
Registriert: 12.12.2007 17:15
Behörde:
Kontaktdaten:

Beitrag von Ossikind » 04.07.2010 08:54

Hoch lebe das Denunziantentun. :D
Früher konnten Frauen kochen wie meine Mutter, heute können sie saufen wie mein Vater!

Binö
Beiträge: 640
Registriert: 02.08.2007 07:27
Behörde:

Beitrag von Binö » 04.07.2010 11:24

@Gabi

Polen gehört zur EU! Es lebe der Freie Handel und Wandel!

zolltrottel
Beiträge: 541
Registriert: 10.12.2007 18:37
Behörde:

Beitrag von zolltrottel » 04.07.2010 12:49

solange es keine verbrauchsteuerpflichtigen waren sind wie z.b. zigaretten, alk oder benzin können sie doch handeln wie sie wollen......naja nazisymbole, sodomie und ähnliches natürlich ausgeschlossen. gilt für deutsche händler ebenso......

Blue Ice Ultra
Beiträge: 765
Registriert: 22.09.2011 18:42
Behörde:

Beitrag von Blue Ice Ultra » 28.09.2011 17:49

Schon mal auf die Idee gekommen, das er damit handelt und seine Brötchen verdient und das ganze legal. Nur weil er Pole ist, heißt das nicht dass das alles illegal ist. Im übrigen geht es Dich ja wohl nichts an, was Dein Nachbar macht. :roll:

Benutzeravatar
Bundesfreiwild
Beiträge: 1947
Registriert: 17.01.2011 08:48
Behörde:
Kontaktdaten:

Beitrag von Bundesfreiwild » 08.11.2011 17:45

Habe hier auch einen Fall in der Nachbarschaft. Drei Garagen gemietet, um die Sachen, die er sammelt und dann nach Rumänien transportiert, unterzubringen. Das Zeug ist in der Regel vom Sperrmüll oder sehr günstig gekauft. Von mir aus können die das Zeug, das hier keiner mehr will, im Osten verticken, wo man ansonsten an sowas gar nicht heran kommt.

So manches geht wohl auch an dortige Wohltätigkeitsorganisiationen.

Also, mit ist lieber, das geht alles offen und vor aller Augen über die Bühne.
Da mache ich mir wenig Gedanken.

Mehr Gedanken mache ich mir dann über Autoteile und Autoelektronik, die nachts in geplanten Raubzügen ab- und ausgebaut wird.
Meine alte Nachbarschaft habe ich morgens auf dem Polizeipräsidium kennengelernt, weil nachts vorher ca. 50 Autoradios und CD-Player gemopst und am Auto dafür auch die Scheiben professionell eingeschlagen wurden.

Da ist es mir lieber, die verticken Klamotten und Möbel.

Und -tut mir leid, das sagen zu müssen- in Polen und Rumänien sind auch Klamotten zu verkaufen, die hier ein Originalpreisschild haben und so billig sind, weil aus China importiert, dass man sie auch mit Gewinn rund um oder in der EU verkaufen kann.

Also, ich würde mir mehr Gedanken um die Verbrecher in Wirtschaft und Politik machen, als über Altmöbeltransporte nach Polen.

Thust
Beiträge: 183
Registriert: 23.10.2010 10:51
Behörde:

Beitrag von Thust » 08.11.2011 18:34

Interessant.

Was unter Umständen und in anderen Dimensionen als nur bei Möbeln als Zivilcourage bezeichnet werden kann und in Festtagsreden von Bundespräsidenten gefordert wird ("Einmischen!") wird von anderen als Denunziantentum verdammt.

Blue Ice Ultra
Beiträge: 765
Registriert: 22.09.2011 18:42
Behörde:

Beitrag von Blue Ice Ultra » 09.11.2011 18:20

Wenn man die Pflege von Vorurteilen und ein schon hysterisch ausgeprägtes Sicherheitsbedürfnis hat, kann das wohl so nennen. :roll:

Thust
Beiträge: 183
Registriert: 23.10.2010 10:51
Behörde:

Beitrag von Thust » 09.11.2011 18:43

Es wurde ein Frage gestellt, sie von Fachleuten beantwortet, das war es. Moralschelte gibts, unnötigerweise, gratis dazu.

MariePeters
Beiträge: 7
Registriert: 05.11.2014 22:39
Behörde:

Re: Was soll ich tun

Beitrag von MariePeters » 11.11.2014 11:08

Oh mann, Gabriele. Hast du selbst keine Probleme?
"Be the person your dog thinks you are." - J.W. Stephens

dibedupp
Beiträge: 1272
Registriert: 03.12.2012 11:20
Behörde:

Re: Was soll ich tun

Beitrag von dibedupp » 11.11.2014 12:55

MariePeters hat geschrieben:Oh mann, Gabriele. Hast du selbst keine Probleme?
Das der Beitrag über 4 Jahre alt ist und der Einzige der Userin, hast du gesehen?

Benutzeravatar
Mikesch
Beiträge: 1948
Registriert: 16.01.2006 09:52
Behörde: Zollverwaltung
Wohnort: OL
Kontaktdaten:

Re: Was soll ich tun

Beitrag von Mikesch » 13.11.2014 17:13

...darum werde ich ihn jetzt begraben :wink:

*** CLOSED ***
SELECT 'dreams' FROM 'erinnerungen' WHERE HARDCORE = 'yes'
Fotografie, Internet, Reisen, Tauchen & Tools
http://www.zuhause-im-wohnmobil.de

Gesperrt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Werbung