Vom ÖD Angestellten zum Beamten

Hier kann man Fragen stellen die nichts mit Beamten & Co. zu tun haben.

Moderator: Moderatoren

Janson89
Beiträge: 1
Registriert: 29.06.2019 15:20
Behörde:

Vom ÖD Angestellten zum Beamten

Beitrag von Janson89 » 30.06.2019 21:09

Hallo zusammen,
Ich weiss leider nicht weiter und hoffe hier Antworten zu bekommen..
Ich habe die Möglichkeit verbeamtet zu werden. Nun stellt sich mir die Frage ob es sich für mich lohnt.
Ich bin in bawü mit e9a st3 bald 4 eingruppiert. Wenn ich verbeamtet werde hätte ich erstmal A8 St3 was sich aber nach einem Jahr relativiert hätte. Da ich dann A9 St4 wäre und das finanziell sich nicht viel gibt. PKV habe ich mal mit 350 Euro gegengerechnet..

Da meine Frau auch Beamtin ist und ich gehört habe dass das nicht optimal ist wollte ich nachfragen wie ihr das seht. Gibt es was zu beachten ?
Renten und Pensionstechnisch wäre die verbbeamtung wohl etwas besser. Habe aber etwas an Angst vor der PKV.
Ich bin jetzt 30 Jahre alt und seit 2 1/2 Jahren im öd. D.h. die ZVK Anwartschaft habe ich noch nicht erreicht.
Kinder sind in naher Zukunft geplant (wäre auch für die PKV zu beachten; was kostet so ein Kind denn extra?)

Ich freue mich über eure Hinweise, Tipps und vlt war jemand in der seinem Situation und kann mir ein wenig die Angst nehmen, ich würde etwas falsch machen...

Torquemada
Moderator
Beiträge: 3298
Registriert: 04.07.2012 13:08
Behörde: Ruheständler und Privatier
Geschlecht:

Re: Vom ÖD Angestellten zum Beamten

Beitrag von Torquemada » 30.06.2019 22:02

Janson89 hat geschrieben:
30.06.2019 21:09

Da meine Frau auch Beamtin ist und ich gehört habe dass das nicht optimal ist ......
Das ist wohl der heutigen Hitze geschuldet.... :D

Benutzeravatar
Ruheständler
Beiträge: 598
Registriert: 17.07.2013 22:24
Behörde: Zufluchtsort für häusliche Anlässe...

Re: Vom ÖD Angestellten zum Beamten

Beitrag von Ruheständler » 30.06.2019 23:08

Janson89 hat geschrieben:
30.06.2019 21:09
Gibt es was zu beachten ?
hier sind etliche Beiträge über das für und wieder zu Deiner Frage:search.php?keywords=Angestellter+oder+Beamter
Gruß vom Ruheständler
meine Eltern sagten damals immer wieder:Junge mach aus Deinem Leben was anständiges, Ergebniss : Feinmechaniker, Soldat,Arbeiter,Angestellter,Beamter,Pensionär,was soll ich noch vollbringen ?... :mrgreen:

Werbung