PDV 300 stereoskopisches Sehen

Polizeiforum: Forum für Themen aus dem Bereich Polizei

Moderator: Moderatoren

Supo
Beiträge: 2
Registriert: 25.09.2020 20:22
Behörde:

PDV 300 stereoskopisches Sehen

Beitrag von Supo » 28.09.2020 08:20

Hallo,

hat jemand Erfahrungen mit Mängeln bei der Einstellung bezüglich der Sehkraft? Die DV300 ist bekannt, aber es gab schon einige Einzelfälle hierzu. Ich kann leider nicht stereoskopisch sehen, was mir persönlich aber nicht wirklich im Alltag auffällt. Also ich erkenne durchaus Reihenfolge in der Tiefe und habe ein statt zwei Bildern...

Gibt es irgendeine Chance?

Danke,
Grüße Supo.

Zimmer317
Beiträge: 4
Registriert: 31.08.2020 17:43
Behörde:
Geschlecht:

Re: PDV 300 stereoskopisches Sehen

Beitrag von Zimmer317 » 29.09.2020 23:34

Ich weiß nicht, ob dir das hilft und ich will dich nicht entmutigen, aber die Anforderungen an die Augen haben bei mir auch eine richtige Verzweiflung ausgelöst. Bin wegen einer minimalen Farbsinnstörung kein Kriminalratsanwärter geworden, obgleich es einen riesigen Bedarf gab und mir auch nicht wirklich klar ist, warum die Anforderungen an die Augen im höheren Dienst (Büro) genauso hoch sind wie für SEK Polizisten...

Supo
Beiträge: 2
Registriert: 25.09.2020 20:22
Behörde:

Re: PDV 300 stereoskopisches Sehen

Beitrag von Supo » 30.09.2020 05:57

Danke... ja es ist schon komisch, klar man muss mit einer Waffe treffen. Aber wenn ich manche ältere Polizisten sehe, die sicher auch keine 100 m mehr schaffen, ist das frustrierend.
:-(

Aber ich habe bereits ein Diplom und einen Job..Ist nur nicht gerade mein Traum. Tja..

Werbung