Urlaubstage bei Frühpensionierung

Polizeiforum: Forum für Themen aus dem Bereich Polizei

Moderator: Moderatoren

slywood
Beiträge: 6
Registriert: 22.06.2015 00:42
Behörde:

Urlaubstage bei Frühpensionierung

Beitrag von slywood » 22.03.2021 13:22

Da es bei mir sehr wahrscheinlich noch dieses Jahr auf eine Frühpensionierung hinaus läuft, meine Frage, was ich alles beachten sollte.
Wie läuft das mit den mir noch zustehenden Urlaubstagen ab?
Gibt es noch Dinge, die ich beachten muss/sollte?

Danke für Antworten

lavinia21
Beiträge: 39
Registriert: 14.02.2019 08:19
Behörde:
Geschlecht:

Re: Urlaubstage bei Frühpensionierung

Beitrag von lavinia21 » 23.03.2021 16:20

Hallo,

die zustehenden Urlaubstage habe ich formlos zur Auszahlung beantragt. Das wurde dann auch recht überwiesen.
Ansonsten die PKV umstellen, da man zumindest in BW dann 70% über die Beihilfe versichert ist. Die Hinzuverdienstgrenze sollte man sich ausrechnen lassen, wenn man beabsichtigt anderweitig arbeiten zu gehen. Naja und dann eben eine Versorgungsauskunft wegen voraussichtlicher Zurruhesetzung beantragen, damit man schon mal prüfen kann, ob alles korrekt ist.

....ich gehe davon aus, dass es nicht DDU wegen DU ist.

Torquemada
Moderator
Beiträge: 3747
Registriert: 04.07.2012 13:08
Behörde: Ruheständler und Privatier
Geschlecht:

Re: Urlaubstage bei Frühpensionierung

Beitrag von Torquemada » 24.03.2021 10:37

lavinia21 hat geschrieben: 23.03.2021 16:20 Hallo,

die zustehenden Urlaubstage habe ich formlos zur Auszahlung beantragt. Das wurde dann auch recht überwiesen.
Nach der Zurruhesetzung wird das ohne dein Zutun veranlasst. Ist gesetzlich geregelt. Bist du gesund ist es natürlich anders.

Werbung