Dienstweg bei Bewerbungen

Zollforum: Forum für Themen aus dem Bereich Zoll

Moderator: Moderatoren

Raffzahn
Beiträge: 1
Registriert: 25.01.2006 19:45
Behörde:

Dienstweg bei Bewerbungen

Beitrag von Raffzahn » 25.01.2006 20:21

Wer kann mir helfen?

Müssen Bewerbungen dem Sachgebietsleiter vorgelegt werden oder gehen sie direkt an den Vorsteher?


Hilfe :shock:
Zuletzt geändert von Raffzahn am 25.01.2006 21:28, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
asphaltcowboy
Moderator
Beiträge: 77
Registriert: 12.12.2005 07:18
Behörde:
Wohnort: Hessen

Beitrag von asphaltcowboy » 25.01.2006 20:50

Hallo Raffzahn,
rein theortisch heisst
"Auf dem Dienstweg", dass die Bewerbung selbstverständlich dem SGL vorgelegt wird.
Dieser zeichnet sie aber nur als "Kenntnis genommen" ab und gibt sie weiter (und zwar sofort)!
Du kannst sie aber auch direkt an das Sachgebiet A schicken. Die schicken sie aber dann an den SGL zur Kenntnis zurück.
Du siehst, wie du es auch anstellst, der SGL bekommt deine Bewerbung also auf jeden Fall zu Gesicht. Ändern kann er allerdings nichts daran. :wink:

Werbung